Battlefield 1 – They Shall Not Pass hat einen Termin

Nachdem EA und DICE eine vollständige Übersicht über alle DLCs für “Battlefield 1” präsentiert hat, ist mittlerweile auch ein Termin für die erste Erweiterung “They Shall Not Pass” bekannt geworden. Mitte März geht es los.

Battlefield 1

Spieler, die im Besitz eines Premium Passes sind, können bereits am 14. März den Download starten und danach sofort loslegen. Alle anderen müssen sich bis zum 28. März gedulden und dann einen Preis von etwa 15 Euro bezahlen, um die neuen Inhalte nutzen zu können. Mit an Bord sind unter anderem die französische Armee, neue Karten, ein neuer Modus sowie neue Fahrzeuge. Den bereits angesprochenen Überblick über die restlichen drei Erweiterungen könnt ihr in einem separaten Artikel finden. Klickt einfach hier und schon leiten wir euch direkt weiter.

„Battlefield 1“ ist seit dem 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringt. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in diesem Jahr wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier. Und wenn ihr wissen wollt, was wir von „Battlefield 1“ halten, schaut hier vorbei.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...