PlayStation – Neue Ankündigungen im kommenden Jahr

Bekanntermaßen findet 2018 keine PlayStation Experience statt, sodass im aktuellen Jahr mit keinen weiteren Ankündigungen zu rechnen ist. Laut Shawn Layden soll sich daran 2019 aber einiges ändern.

PlayStation - Neue Ankündigungen im kommenden Jahr

Seitens Sony gibt es derzeit kaum großartige Neuigkeiten. Wir können uns nur über wenige Ankündigungen freuen, wie beispielsweise ein Remake von Crash Racing Team. Hinzu kommen zahlreiche Gerüchte rund um die PS5, die aber nun mal nicht offiziell sind. Ein Tweet auf Twitter lässt nun erahnen, dass sich an dieser grundlegenden Situation im kommenden Jahr einiges ändern wird. Ein Nutzer hat nämlich seine Enttäuschung gutgetan, dieses Jahr nicht mehr Shawn Layden auf einer Bühne über PlayStation reden zu sehen. Darauf gab es rasch eine Antwort von Layden, die aussagt, dass es 2019 wieder mehrere, große Ankündigungen geben wird.

Bereits seit einigen Wochen spekuliert man darüber, dass Sony im kommenden Jahr die PS5 vorstellen wird. Die offizielle Markteinführung soll dann 2020 erfolgen. Bislang handelt es sich hierbei aber nur um wilde Spekulationen. Daher bleibt uns vorerst nichts anderes übrig, als abzuwarten. Wenn ihr jedoch mehr über die Gerüchte und Spekulationen rund um der Next-Gen-Konsolen erfahren wollt, können wir euch einen separaten Artikel empfehlen. Klickt einfach hier.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere