Battlefield 5 – Map Voting nicht zum Release verfügbar

Man könnte beinah meinen, Battlefield 5 kommt völlig unfertig auf den Markt. Immerhin werden mehrere Features erst nach der Veröffentlichung nachgereicht. So auch das Map Voting im Multiplayer.

Battlefield 5 - Map Voting nicht zum Release verfügbar

Wie der Multiplayer Level Designer Matthias Wagner via Reddit bestätigt hat, wird es zum Release von Battlefield 5 nicht möglich sein, Map Voting durchzuführen. Somit kann man im Multiplayer zwischen zwei Partien nicht abstimmen, auf welcher Karte man als nächstes spielen möchte. Dieses Feature scheint erst zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht zu werden.

Gleichzeitig bekunden viele Spieler, dass DICE dieses Feature erst gar nicht einführen soll. Man wolle ohnehin alle Karten spielen und wenn die Qualität stimme, habe man auch Spaß daran, lauten einige Argumente seitens der Community. Ob das Feature letztendlich seinen Weg in den Multiplayer von Battlefield 5 finden wird, sehen wir erst in den kommenden Monaten.

Passend zum Thema: Battlefield 5 – Battle Royale Modus erscheint erst 2019

Der Shooter erscheint hierzulande am 15. November. Dann wird unter anderem eine Version für die PlayStation 4 zur Verfügung stehen. Wenn ihr mehr über den Titel erfahren wollt, können wir euch unsere Preview empfehlen, die allerdings noch auf der diesjährigen Gamescom basiert. Vor einigen Wochen fand allerdings eine Beta statt, wo sich viele Spieler ein erstes Bild vom kommenden Titel machen konnten.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere