PlayStation 4 NEO – Kein Beginn von kürzeren Konsolen-Zyklen

Wie die Kollegen von GameSpot berichten, werde die PlayStation 4 NEO definitiv keine kürzeren Zyklen der Veröffentlichung von Konsolen einführen. Dabei stützt man sich auf Aussagen von Andrew House.

PlayStation 4 - 2016

Der Präsident von Sony Interactive Entertainment hat im Rahmen des Sony Investor Relations Days versichert, dass man nicht plane, neue Produkte mit einer Frequenz wie im PC- und Smartphone-Bereich auf den Markt zu bringen. Spieler brauchen demnach nicht befürchten, dass bereits wenigen Jahre nach dem Launch der PS4 NEO ein verbessertes Modell erscheinen wird.

Noch vor der offiziellen Ankündigung der PlayStation 4 NEO häuften sich die Beschwerden innerhalb der Community. Die leistungsstärkere Version würde zu schnell kommen und man wäre nicht bereit erneut in eine Konsole zu investieren, hieß es damals mehrfach von Seiten der Spieler. Auch heute sind viele unentschlossen, wie sich auf diesen Schritt der Japaner reagieren sollen.

Wann die PlayStation 4 NEO offiziell auf den Markt kommt, ist aktuell ein großes Geheimnis. Das trifft auch auf die technischen Daten zu, weshalb man sich momentan schlecht eine Meinung bilden kann. Einen ersten Vergleich zur Xbox Scorpio haben wir aber dennoch gewagt. Hier erfahrt ihr mehr.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “PlayStation 4 NEO – Kein Beginn von kürzeren Konsolen-Zyklen”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...