Battlefield 1 – Gameplay zum „They Shall Not Pass“-DLC

DICE hat inzwischen den ersten DLC von „Battlefield 1“ für Community Test Environment, kurz CTE, freigeschaltet. Somit können die ersten Spieler bereits in den Genuss der Erweiterung kommen. Alle anderen müssen sich mit Gameplay-Aufnahmen zufrieden geben.

Battlefield 1

Knapp 15 Minuten ist das Video von YouTuber jackfrags lang, in dem er die neuen Inhalte der nahenden Erweiterung etwas näher vorstellt. Dabei rückt unter anderem der neue Panzer in den Mittelpunkt, der ein Artillerieschlag anfordern kann, um somit die Gegner in unmittelbarer Nähe zu töten. Zudem erhalten Zuschauer einen ersten Eindruck von der Größe einer der neuen Karten. Das Video findet ihr unterhalb dieser Meldung. Einen konkreten Termin hat „They Shall Not Pass“ aktuell nicht. Von offizieller Seite ist lediglich von März die Rede.

„Battlefield 1“ ist seit dem 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Erstmals innerhalb der Reihe spielt ein Ableger im Ersten Weltkrieg, was neuen Schwung mit sich bringt. Interessierte Spieler können wir einen Sonderartikel empfehlen, der sich damit beschäftigt, ob „Call of Duty“ in diesem Jahr wirklich eine Konkurrenz darstellt. Mehr dazu findet ihr hier. Und wenn ihr wissen wollt, was wir von „Battlefield 1“ halten, schaut hier vorbei.

 



Teilen
onpost_follow

1 thought on “Battlefield 1 – Gameplay zum „They Shall Not Pass“-DLC”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...