Horizon Zero Dawn – Blockbuster räumt mehrere Preise ab

In London wurden die Golden Joystick Awards 2017 verliehen und einer der großen Gewinner war eindeutig “Horizon Zer Dawn”. Der Blockbuster räumte gleich mehrere Auszeichnungen ab.

Horizon Zero Dawn

Einen Preis für die beste Geschichte, für das beste PlayStation Spiel und für die beste Gaming Performance. Den Award hat sich “Horizon Zero Dawn” sicherlich zurecht in jeder der genannten Kategorie verdient. Es gab allerdings einen Titel, der noch mehr abräumen konnte – “The Legend of Zelda: Breath of The Wild”. Unterhalb der Meldung haben wir euch alle Gewinner aufgelistet.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

“Horizon Zero Dawn” ist hierzulande am 1. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt gekommen und bietet unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna. Wie man bereits während der E3 2016 verraten hat, können die Spieler die einzelnen Tiere jagen. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Unseren Test zum Open-World-Titel findet ihr hier.

Die Gewinner

  • Best Storytelling: Horizon Zero Dawn
  • Best Visual Design: Cuphead
  • Best Audio: The Legend of Zelda: Breath of The Wild
  • Best Gaming Performance: Ashly Burch – Horizon Zero Dawn
  • Best Indie Game: Friday the 13th The Game
  • Best Multiplayer Game: Playerunknown’s Battlegrounds
  • Studio of the Year: Nintendo EPD
  • eSports Play of the Year: Agilities’ five-man Dragonblade at Overwatch Contenders
  • eSports Team of the Year: Seoul Dynasty (formerly Lunatic-Hai)
  • eSports Game of the Year: Overwatch
  • Best Streamer/Broadcaster: Markiplier
  • Handheld/Mobile Game of the year: Pokémon Sun and Moon
  • Nintendo Game of the Year: The Legend of Zelda: Breath of The Wild
  • PlayStation Game of the Year: Horizon Zero Dawn
  • Xbox Game of the Year: Cuphead
  • PC Game of the Year: Playerunknown’s Battlegrounds
  • Critics’ Choice Award: The Legend of Zelda: Breath of The Wild
  • Breakthrough Award: Ashly Burch
  • Hall of Fame Award: Final Fantasy
  • Most Wanted Game: The Last of Us Part II
  • Still Playing: World of Tanks
  • Outstanding Contribution to the UK Game Industry: Debbie Bestwick
  • Lifetime Achievement: Sid Meier
  • Ultimate Game of the Year: The Legend of Zelda: Breath of The Wild

 

Teilen

3 thoughts on “Horizon Zero Dawn – Blockbuster räumt mehrere Preise ab”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere