Fortnite – Cube explodiert und verändert die Karte

Gestern Abend um 19 Uhr fand ein spezielles Ingame-Event im Battle Royale Modus von Fortnite statt, im Zuge dessen der Cube explodierte und die Spieler in eine andere Dimension transportierte.

Fortnite - Cube explodiert und verändert die Karte

Bis zu 100 Spieler tummelten sich gestern gleichzeitig im Strudel rund um der fliegenden Insel und beobachteten, wie der Cube explodierte. Danach fand man sich in einer völlig anderen Dimension wieder, um danach erneut auf die bekannte Battle Royale Karte von Fortnite zu fallen. Wie wir bereits in einem anderen Artikel berichtet haben, findet man am ehemaligen Loot Lake nun eine neue Umgebung vor. Der See ist weiterhin vorhanden, verfügt sich aber über zahlreiche Inseln. All diejenigen, die das gestrige Event verpasst haben, können es sich im Nachhinein im folgenden Video anschauen.

Unmittelbar nach diesem Event waren die Server überlastet. Lange Ladebildschirme sowie Spielabstürze waren anzutreffen. Im Falle eines Absturzes landet man zudem in einer Warteschlange und musste einige Minuten warten, bis man sich erneut ins Geschehen stürzen konnte. Schwerwiegende Ausfälle gab es jedoch nicht.

Mit der Vernichtung des Cubes endet übrigens auch das Albtraum-Event in Fortnite. Des Weiteren haben die Entwickler von Epic Games ein neue Herausforderungsserie freigeschaltet. Schließt man diese erfolgreich ab, erhält man einen besonderen Rucksack, der an den Cube erinnert. Die notwendigen Herausforderungen sind aber nur wenige Tage verfügbar.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere