Fortnite – Battle Royale erhält Bestenlisten und mehr

Eigentlich dachten wir, dass das Halloween-Update hauptsächlich den PvE-Modus von “Fortnite” fokussiert. Der veröffentlichte Changelog zeigt jedoch, wir dürfen uns über weitaus mehr Inhalte freuen als ursprünglich erwartet. Auch der Battle Royale Modus bekommt zahlreiche Neuerungen.

Fortnite

Gestern hatten wir euch darüber informiert, dass Epic Games heute das große Halloween-Update veröffentlicht und auf diese Weise das Albtraum-Event im PvE-Modus startet. Doch der Battle Royale Modus geht nicht leer aus. Tatsächlich fallen die Neuerungen deutlich umfangreicher aus als zuvor vermutet. So gelangen endlich die Bestenlisten ins Spiel. Hierbei handelt es sich allerdings um die erste Version und die Entwickler wollen künftig mehrere Verbesserungen nachliefern. In jeder Woche wird man einer neuen Gruppe von 50 Spielern zugewiesen, mit denen man sich dann in verschiedenen Kategorien messen kann. Zudem existiert eine Bestenliste ausschließlich für Freunde.

Ebenfalls neu sind die einzelnen Seasons, innerhalb derer der Spieler im Level aufsteigen kann. So steigert man nicht nur sein Ansehen innerhalb der Community, man kann auch verschiedene Belohnungen erhalten. Entwickler Epic Games hat dem Battle Royale Modus von “Fortnite” nämlich kosmetische Gegenstände spendiert, die man alternativ mittels Ingame-Währung kaufen kann. Neu sind auch die täglichen Herausforderungen.

Neben den genannten Neuerungen führen die Entwickler noch weitere Anpassungen durch und weitere Features wie einen Sprachchat ein. Genauere Details findet ihr im Changelog, der aufgrund seiner Länge nicht im Artikel eingebettet ist. Hier kommt ihr aber direkt zur Übersicht.

“Fortnite” ist seit dem 25. Juli 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. In unserer Review haben wir euch bereits gesagt, was für von diesem Titel halten. Klickt einfach hier. Zudem können wir euch unsere Tipps und Tricks für Einsteiger empfehlen, die ihr hier findet. Und abschließend noch ein kleiner Fakt: „Fortnite“ unterstützt Cross-Play zwischen PlayStation 4 und PC.

 

Teilen

6 thoughts on “Fortnite – Battle Royale erhält Bestenlisten und mehr”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere