Final Fantasy VII Remake – Neuer Trailer von der TGS

.News

Wie zuvor angekündigt haben die Verantwortlichen von Square Enix die Tokyo Game Show genutzt, um einen brandneuen Trailer zum kommenden Final Fantasy VII Remake zu veröffentlichen.

Das Final Fantasy VII Remake hat im Rahmen der Tokyo Game Show einen brandneuen Trailer spendiert bekommt. Hier könnt ihr ihn sehen.

Viele Fans von Final Fantasy freuen sich derzeit besonders auf das Final Fantasy VII Remake, das im kommenden Jahr in den Handel gelangt. Um die Wartezeit zu versüßen und gleichzeitig die Werbetrommel zu rühren, haben die Mannen von Square Enix einen brandneuen Trailer veröffentlicht. Dieser gewährt neue Einblicke und rückt unter anderem Shinras Agenten, die sogenannten Turks, und die mächtigen Beschwörungen Ifrit sowie Shiva in den Mittelpunkt. Damit ihr die neuen Szenen nicht verpasst, haben wir euch das besagte Video unterhalb der Meldung eingebettet. Die Länge beträgt beinah drei Minuten. Für mehr Details empfehlen wir euch einen offiziellen Newseintrag (direkt weiterleiten).

Das Remake erscheint nicht als ein einziges Spiel. Die Spieldateien seien so groß, dass sie jeglichen Rahmen sprengen würden (mehr Details). Bereits jetzt können sich die Spieler auf zwei Blu-ray-Discs einstellen. Das erste Spiel, das die Geschichte bis zur Flucht aus Midgar beinhaltet, erscheint allerdings erst im kommenden Jahr. Laut den Verantwortlichen ist es am 3. März 2020 soweit. Dann erscheint eine Version für die PlayStation 4. Die kommenden Spiele könnten gegebenenfalls nur noch für die PlayStation 5 in den Handel gelangen. Nähere Angaben diesbezüglich fehlen bislang aber.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen