Fallout 76 – Das sind die Echtgeld-Preise für den Shop

Inzwischen sind die Server von Fallout 76 online und die ersten mutigen Spieler wagen sich ins Abenteuer. Aus diesem Grund liegen uns einige handfeste Informationen vor. Ein Beispiel hierfür sind die Echtgeld-Preise für die Ingame-Währung.

Fallout 76 - Das sind die Echtgeld-Preise für den Shop

Tatsächlich diese Preise nichts Neues. Immerhin hat GameStop erst kürzlich konkrete Angaben veröffentlicht und kurz darauf wieder entfernt. Da die Server mittlerweile für die Spieler zugänglich sind, waren wir allerdings in der Lage, die Angaben zu überprüfen. Aus diesem Grund entsprechen die folgenden Preise der Wahrheit.

  • 500 Atoms – 4.99€
  • 1.000 (+100 Bonus) Atoms – 9.99€
  • 2.000 (+400 Bonus) Atoms – 19.99€
  • 4.000 (+1000 Bonus) Atoms – 39.99€

Atoms stellen die Ingame-Währung von Fallout 76 dar und ermöglichen den Kauf von Gegenständen im sogenannten Atomic Shop. Diese sind rein kosmetisch und bringen euch somit keinen spielerischen Vorteil. Auf diese Weise verhindert man, dass es zum verhassten Pay-2-Win-Prinzip kommt. Im Shop lassen sich beispielsweise Outfits, besondere Skins, C.A.M.P. Gegenstände und Emotes erwerben. Der Kostenpunkt variiert je nach Gegenstand. Es beginnt bei 50 Atome und kann problemlos bis 600 Atome ansteigen. Atome lassen sich übrigens auch erspielen. Ein Kauf mittels Echtgeld ist nicht Pflicht.

Fallout 76 erscheint heute am 14. November offiziell für den PC, die PlayStation 4 und für die Xbox One. Vor wenigen Tagen haben die Verantwortlichen von Bethesda einen Live Action Trailer veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Solltet ihr das Video noch nicht gesehen haben, findet ihr es unterhalb der Meldung.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere