Cyberpunk 2077 – Soll die PlayStation 4 Pro technisch ausreizen

Auch eine Woche nach der E3 in Los Angeles ist das kommende Rollenspiel Cyberpunk 2077 ein wichtiges Thema. Die Mannen von CD Projekt Red liefern eifrig neue Details und betonen, dass man die PS4 Pro richtig ausreizen möchte.

Cyberpunk 2077 - Soll die PlayStation 4 Pro technisch ausreizen

Dass die Ära der PlayStation 4 allmählich ein Ende findet und die PlayStation 5 in den Startlöchern steht, ist längst kein Geheimnis mehr. Bis es soweit ist, können sich die Spieler allerdings noch auf einige Blockbuster freuen. Mit Cyberpunk 2077 kommt zweifellos ein Titel auf uns zu, der aus technischer Sicht alles aus der PlayStation 4 Pro holen wird. Dies haben die Entwickler jüngst erneut betont.

“Die aktuellen Konsolen sind wirklich leistungsstark. Vor allem die Xbox One X und die PlayStation 4 Pro. Wir werden unser Bestes tun, um diese auszureizen. Es ist aber noch zu früh, um zu sagen, was wir erreichen können. Die PC-Version wird immer darüber liegen, weil sie hinsichtlich der Hardware, auf die wir Zugriff haben, ständig aktualisiert und verbessert wird. Auf den aktuellen Konsolen sollte es aber dennoch großartig aussehen.”

CD Projekt Red bezieht sich aktuell gern auf die E3 Demo, die nur hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde. Sie lief auf einen ca. 2.000 Euro teuren PC und konnte in vielerlei Hinsicht überzeugen. Wie bereits gesagt, lassen sich die PS4- und die PC-Version nicht auf dieselbe Stufe setzen. Dennoch soll die Konsolen-Version von Cyberpunk 2077 in kaum etwas nachstehen.

Kleiner Tipp von uns: PlayStationInfo gibt es als kostenlose App fürs Smartphone!

Ob man diese Versprechen einhalten kann und wie das Rollenspiel letztendlich aussehen wird, wissen wir erst zum Release. Wann dieser erfolgt, ist weiterhin unbekannt. Sobald wir mehr wissen, melden wir uns erneut bei euch. In der Zwischenzeit können wir euch unsere Cyberpunk 2077 Vorschau empfehlen, die einen ersten Überblick liefert.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 8 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.