Call of Duty

Call of Duty WWII – Ranglistenspiele sind kehren heute zurück

Im Laufe des Tages schalten die Verantwortlichen von Sledgehammer Games die Ranglistenspiele in “Call of Duty WWII” wieder frei. Damit kehrt ein Feature zurück, das aufgrund von Problemen kurzzeitig deaktiviert werden musste.

Call of Duty WWII

Aus technischer Sicht läuft “Call of Duty WWII” nicht perfekt. Insbesondere die schwankende Performance der Server sorgte zuletzt für Unmut bei den Spielern. Um die Komplikationen in den Griff zu bekommen, haben die Entwickler einige Features deaktiviert. Nachdem das Hauptquartier bereits erneut verfügbar ist, kehren heute die Ranglistenspiele zurück. Gegen 19 Uhr sollen sie erneut freigeschaltet werden. Laut den Mannen von Sledgehammer Games bezieht sich dies vorerst nur auf die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One. Spieler auf den PC müssen sich noch ein wenig gedulden.

Erst Mitte November gab es eine Anpassung der Erfahrungspunkte. Aufgrund eines Fehler erhielten alle Spieler seit dem Release die doppelte Anzahl an XP, was sich bei einem Double-XP-Event bemerkbar machte. Seit geraumer Zeit bringt jede entsprechende Tätigkeit nur noch die Hälfte der bislang bekannten Anzahl an XP. Auf diese Weise entsteht eindeutig ein Vorteil für Spieler, die seit dem Release aktiv den Multiplayer spielen. Wer erst jetzt dazustößt, levelt logischerweise langsam. Zwar sind nun alle auf denselben Stand, ein wenig unfair ist dies aber dennoch.

Ihr wollt mehr über den Shooter erfahren? Dann klickt euch durch unsere Übersicht!

“Call of Duty WWII” ist seit dem 3. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Neben einem Multiplayer und einem Koop-Modus, der erneut Zombies in den Mittelpunkt rückt, ist ebenfalls eine Kampagne vorhanden. Innerhalb der Story soll der Spieler ein Squad begleiten, das sich in Richtung Deutschland vorkämpft. Daher agiert man nicht nur in Frankreich, sondern auch in Belgien und am Rhein. Der Fokus liegt dabei auf dem Zeitraum zwischen den Jahren 1944 und 1945. Aber auch die Jahre davor sollen eine Rolle spielen. Und so wird sich der Spieler auch beim berühmten D-Day wiederfinden und am Omaha Beach um sein Leben kämpfen.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere