Borderlands 3 – Release Anfang 2019 ist wahrscheinlich

Einem aktuellen Statement von Take Two Präsidenten Strauß Zelnick zufolge, erscheint eine beliebte Marke von 2K Games im kommenden Geschäftsjahr. Es ist äußerst wahrscheinlich, dass es sich dabei um Borderlands 3 handelt.

Borderlands 3

Laut den Aussagen von Zelnick feiert im nächsten Geschäftsjahr von Take Two eine beliebte 2K Marke ihr großes Comeback. Da allem Anschein nach 90 Prozent der Mitarbeiter von 2K Games an Borderlands 3 arbeiten, ist davon auszugehen, dass eben von diesem Titel die Rede ist. Offiziell bestätigt ist das allerdings nicht. Das nächste Geschäftsjahr läuft vom 1. April 2018 bis zum 31. März 2019. Dass Borderlands 3 in den kommenden Monaten erscheint, ist eher unwahrscheinlich. Insbesondere wenn man berücksichtigt, dass die offizielle Enthüllung weiterhin aussteht, sind die Zweifel daran durchaus berechtigt. Es ist also frühestens im Herbst 2018 mit dem abgedrehten Abenteuer rund um Claptrap und Co. zu rechnen.

Vor einigen Tagen wurde jedoch bestätigt, dass Red Dead Redemption 2 im Oktober erscheint. Mehr Details findet ihr hier. Auch wenn beide Titel in keiner direkten Konkurrenz stehen, könnte eine zeitgleiche Veröffentlichung die Verkaufszahlen negativ beeinflussen. Somit ist auch der Herbst eher unwahrscheinlich für den Release von Borderlands 3. Daher gehen wir davon aus, dass der Titel im Frühjahr 2019 in den Handel gelangt. Ob sich diese Spekulation bewahrheiten wird, bleibt vorerst aber abzuwarten. Vielleicht möchte Take Two auch das lukrative Weihnachtsgeschäft nutzen.

Wirklich viel über Borderlands 3 wissen wir im Moment nicht. Mit ein bisschen Glück findet aber der Flammenwerfer von Elon Musk seinen Weg ins Spiel. Via Twitter hat Randy Pitchford nämlich sein Interesse an einer Integration angekündigt. Ob das Feuer speiende Gerät tatsächlich im Spiel zu finden sein wird, bleibt abzuwarten. Amüsant wäre es allemal.

Teilen

14 thoughts on “Borderlands 3 – Release Anfang 2019 ist wahrscheinlich”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere