Battleborn – Titel erhält sein letztes Update

Anfang Oktober hatten wir darüber berichtet, dass “Battleborn” eingestellt wird. Das letzte Update ist nun veröffentlicht worden und spendiert uns abschließend ein paar “Borderlands”-Skins für ausgewählte Helden.

Battleborn

Insgesamt sechs neue Skins mit einem “Borderlands”-Bezug findet ihren Weg ins Spiel, dessen Server trotz eingestellten Support weiterhin online bleiben. Darüber hinaus können sich die Spieler auf neue Color-Skins, Taunts, Finisher, Titles und einige weitere Inhalte einstellen. Zudem haben die Entwickler letzte Bugs behoben, wie der Changelog verrät. Dieses findet ihr übrigens hier. Auch wenn die Server vorerst online bleiben, lohnt es sich inzwischen nicht mehr, in den Titel einzusteigen. Der Multiplayer-Bereich ist zwar “Free-2-Play”, verfügt aber über wenige Spieler. Solltet ihr dennoch ein Fan von “Battleborn” sein, empfehlen wir euch, die letzten Wochen, vielleicht auch Monate, noch intensiv zu nutzen. Wir wünschen euch zudem viel Spaß.

Unsere Review zum Shooter-MOBA-Mix: Battleborn – Die Borderlands-LoL-Mischung auf dem Prüfstand

“Battleborn” ist eine ehrgeizige Genre-Fusion, umgesetzt von den Entwicklerteams des begeistert aufgenommenen Rollenspiel-Shooter-Hybriden „Borderlands 2“. Das Spiel kombiniert stylische Grafik und intensive First-Person-Action mit dem branchenführenden kooperativen Kampf à la Gearbox und einem umfassenden Aufgebot verschiedener Helden. “Battleborn” spielt in der fernen Zukunft eines imaginären Sciencefiction-Universums, in dem die Spieler eine storybasierte Koop-Kampagne sowie kompetitive Multiplayer-Matches erleben.

 

 

Teilen

3 thoughts on “Battleborn – Titel erhält sein letztes Update”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.