Xbox One X – Kann die PlayStation 4 Pro einpacken?

Microsoft hat die Spielemesse in Los Angeles genutzt, um die neueste hauseigene Konsole genauer vorzustellen. Nun stellt sich die Frage, ob es die PlayStation 4 Pro überhaupt noch mit der Xbox One X aufnehmen kann.

Xbox One X

Blicken wir zunächst auf die technischen Details, die bereits vor der E3 bekannt waren. Dennoch hat Phil Spencer, Chef der Xbox-Sparte, mehrfach betont, wie Leistungsfähig die neue Konsole sei. Und tatsächlich schlägt sie die PlayStation 4 Pro in jeder Kategorie. Die Xbox One X hat eine bessere CPU, GPU, Datentransferrate und so weiter. Besonders interessant ist die Tatsache, dass eine UHD-Auflösung inklusive HDR ohne irgendwelche Abstriche geboten wird. Es findet also kein Upscaling statt. Und dank einer Vapor-Chamber-Wasserkühlung bringt Microsoft sogar die kleinste Konsole auf den Markt, die das Unternehmen je gebaut hat. Kurzum zieht Sony stets den Kürzeren. Doch kann die PlayStation 4 Pro nun einpacken? Nicht unbedingt. Immerhin braucht man für die effektive Nutzung der Leistung auch ein passendes Endgerät. Die Auflösung kann noch so gut sein, auf einem guten alten Röhrenfernseher sieht es dennoch nicht perfekt auf.

Eben dieser Umstand könnte die Japaner vor einer kompletten Niederlage bewahren. Schließlich spielt nicht nur die Technik eine Rolle, sondern auch der Preis. Die Xbox One X kostet nämlich zum Launch am 7. November etwa 500 Euro. Berücksichtigt man nun die zusätzlichen Kosten, die bei der Anschaffung eines passenden TV-Gerätes entstehen, kann problemlos ein vierstelliger Betrag vorliegen. Wer sich für die PlayStation 4 Pro entscheidet, spart definitiv ein paar Euro.

Zudem besitzt Microsoft ein weitere Problem, das schon seit geraumer Zeit existiert. Es mangelt an exklusiven Titeln, die zum Kauf animieren. Klar, gibt es hier und da Projekte, die nicht für die PlayStation erscheinen, dennoch fehlt der richtig große Blockbuster. Somit bleibt abzuwarten, ob die Spieler wirklich bereits sind, in die Xbox One X zu investieren. Die Thematik ist und bleibt auch in Zukunft spannend.

 

Teilen
onpost_follow

51 thoughts on “Xbox One X – Kann die PlayStation 4 Pro einpacken?”

  1. Blödsinn, ich habe eine 4Pro,einen 4k-Hdr Tv und meine VR
    Alleine das Line-Up an Spielen, welche nun für die PS4 in Zukunft kommen, Uncharted – Horizon Zero Dawn DLC – TLoU II – God of War – Days of Gone usw. lassen mich keinen Grund sehen, auch nur über eine Anschaffung nachzudenken.

    Ich war vor der PK echt am Überlegen, mir eine neben der PS4 zuzulegen, doch was ich dort gesehen habe..Nein Danke… Eine Top-Konsole ohne Spiele für mich (Genre), oder welche die max. Möglichkeiten auch nutzen tun, ist für mich verbranntes Geld.

    1. Ich finde das die XBOX one X definitiv ein Kracher ist und ich wie Oben beschrieben habe, auch über den Kauf nachgedacht habe, schon alleine wegen dem Grund, die als UHD-bluray Player nutzen zu können.
      Ich bin kein Sony Jünger, ich mag Sony, hatte auch die X360 nebenbei und genau so häufig gespielt.

      Mal schauen was die Zukunft bringt…ich bin für jede Konsole offen, sofern sie „mir“ einen Mehrwert bringt. 👌

  2. Als ob irgendein Fan einer PS4-Infoseite hier sagen würde „ja, die PS4 Pro kann einpacken“ – von den nackten technischen Fakten her kann sie das, das muss man doch gar nicht diskutieren. Ein 500 PS Auto hat ja auch mehr PS als ein 300 PS Auto. Was man nun aus der Technik macht, steht auf einem anderen Blatt Papier. Immer wieder diese albernen Kindereien von Sony vs. Microsoft zu befeuern ist doch Quatsch. Sind wir doch froh, dass die Spieler die Wahl haben welche Konsole und welche Games sie sich holen. Dem einen gefallen Halo und Forza mehr, die anderen zocken halt Uncharted und Gran Turismo – so what?

    1. Ach bitte Daniel, nichts geht über den GameBoy, da können alle einpacken. 😂

      Ich bin sowieso out, ich spiele PS4 ohne pro, ohne 4K oder sonst noch was.

      Und ich finde diesen Konsolenschwanzvergleich mehr als nur schwachsinnig, soll doch jeder spielen worauf er will.

      Zudem finde ich es komisch wie sich Personen teilweise beleidigen, weil sie die eine oder andere Konsole oder Handy oder sonst was besser finden.

      Naja, muss nicht sein – nicht meine Welt.

    1. die hauen doch nur indie spiele raus !! oder crackdown 2 😂😂 das spiel ist so grotten schlecht 😂😂 hatte damals den ersten teil glaub ich 5 min gezockt weil es so scheisse war 😂😂😂

  3. Moin liebe Gemeinde, im Großen und ganzen wird One X von der Leistung definitiv besser rein hauen als die Pro jetzt. Erstmal ist der Preis 100Euro gestiegen als bei der Pro,und die One x wird tatsächlich schneller sein mit der Leistung als die Pro es ist leider so und die One X hat nen 4K laufwerk an Bord was sehr beachtlich ist. Aber im Prinzip ist es doch egal wer oder was wer hat an Konsolen. Die andere Sache ist Sony bringt definitiv erstmal einige neue Spiele überwiegend wohl für die Pro denke ich wegen dem UHD usw
    Bei Microsoft wird es sich wohl etwas länger hinauszögern bis für die One X die grafischen Spiele auf dem Markt zu Verfügung stehen werden. Ich bin der Meinung Sony und Microsoft ist eine Charakter Entscheidung. Der Eine zockt Microsoft und der andere Sony. Am Ende denke ich wer am meisten für die Player spiele Entwickelt beherrscht den Markt im Konsolen Bereich. Nicht vergessen es gibt auch noch die Gamer die alles auf PC zocken an sämtlichen Spielen.

  4. Naja, im letzten Satz betonst du/er/sie/es nochmal: es sind die Spieltitel die eine Konsole erfolgreich machen oder halt eben nicht. Wenn man sich die ganzen alten (also wirklich alten) Konsolen mal anschaut, merkt man das die Konsolen Erfolg hatten wenn die Spieltitel gepasst haben. Beidpiel: Dreamcast – nette Konsole, aber es mangelte an guten Titeln. Und jetzt wo die ganzen exklusiven Titel nicht verlängert wurden wird sich zeigen ob es noch was taugt. Technisch mag es der PlayStation nicht gut Zusätzen, aber in der nächsten Konsolengeneration ist das schon wieder Staub von gestern

  5. Konsolenkrieg wegen einer Meinung ‍♂️ jeder hat das recht sich zu äußern. Bei der Pro habt auch nicht so ein damm damm gemacht. Und nein Sony braucht keine Angst zu haben. Ihnen gehört der Markt daran wird auch die x1x nichts ändern. Wenn MS so weiter macht. Rennen sogar noch mehr zu Sony

  6. also erst mal guter sachlicher Artikel:)
    ich denke dass nur die hardcore XBOX fans sich die holen werden, weil 1. ist es gleich wie bei der Pro warum nochmal 400-500€ in die hand nehmen wenn alle games auch auf der alten laufen. 2. die exclusiven titel fehlen weiterhin…schade für Microsoft = gute Arbeit bei der Hardware schlecht bei der Software (Games)
    ich mein wenn ich mir ein solches ‚konsolen grafik monster‘ ( wie sie es nennen) zu lege dan will ich nicht nur Indie titel, oder?
    ich denke sie wird es schwer haben sich richtig gut zu verkaufen..

  7. PS4 PRO ist vom letzten Jahr….

    Schrottbox kommt erst am 7.Nov.2017.

    Finde den Fehler?

    Ist doch klar das Schrottbox mehr Leistung hat für die sich niemand eigentlich interessieren tut.

    Zumindest hat Sonys Konsole sich 63 Millionen mal verkauft.

    Die Schrottbox One man spekuliert…
    25 – 30 Millionen mal.

    Die Titel die Sony rausgehauen hat…

    Uncharted, TLOU, God of War, etc machen deutlich mehr Spaß als Halo und Furza….
    Vorallem die VR Brille… Hat überhaupt Schrottbox eine?
    Hm…. Schöne Brille mit vielen Games und sogar die machen mehr Spaß als alle Schrottbox games.

    Naja habe gehört Sony ist ebenfalls an einer neunen Konsole am werkeln…

    Ob das ein Gerücht ist ist oder nicht wird sich spätestens nächstes Jahr zeigen.
    PlayStation 4 Pro Plus

    Zumindest habe ich es öfters gelesen. Wie dem auch sei ich bin ein großer Sony Fan und bleibe bei meiner Geliebten PS4 die mir jeden Tag viel Spaß bietet.

    Naja bei über 260 Games bin ich gut bedient.

    Ich denke troz allem wird die Schrottbox sich keine 60 Millionen mal verkaufen.

    Träumt weiter…..

    Der Platzt

  8. lol man kommt aber auch nur von A nach B, eagl wie schnell das Auto ist, deshalb lohnt die Xbox One X einfach nicht, nur weil sie mehr Power hat. Alle Spieleplattformtitel laufen auf mehrere Konsolen PS4/Slim/PS4 Pro, Xbox One/S/X, also warum ne XBOX ONE X ? nur weil die Spiel schneller laden (A nach B), totaler Quatsch.

  9. Ja genau, wer braucht schon gute Grafik. Finde auch total komisch das Leute ihren PC aufrüsten. Man kann doch einfach die Grafik/ Auflösung runter Schauben auf 800×600 😀

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...