The Last of Us Part 2 – Neue Infos von der PSX 2017

Im Rahmen der PlayStation Experience 2017 veranstaltete man ein Panel speziell für “The Last of Us Part 2”, sodass einige neue Informationen ans Tageslicht gelangt sind. Neue Szenen gab es allerdings nicht.

The Last of Us Part 2

Laut Neil Druckmann sei der Weg, wie man die Story erzählt, sehr innovativ. Er könne vor dem Release aber nicht genauer darüber sprechen. Es werde aber sicherlich einige Spieler geben, die den zweiten Teil nicht mögen, heißt es weiter. Zudem soll irgendjemand schwanger sein. Ob das Ellie ist, lässt sich schwer sagen. Immerhin sind im letzten Trailer zu “The Last of Us Part 2” neue Charaktere aufgetaucht, die Yara und Lev heißen. Beide haben einen religiösen Kult verlassen. Derzeit ist ungewiss, welche Rolle sie spielen werden.

Ein Großteil der Fortsetzung soll außerdem in Seattle spielen. Weitere Details haben die Verantwortlichen diesbezüglich aber nicht verraten. Doch dafür gab es neue Informationen zum Stand der Entwicklung. Zwischen 50 bis 60 Prozent der Arbeiten seien bereits abgeschlossen. Aktuell ist man damit beschäftigt, alles zusammenzubringen, was äußerst schwierig ist. Abschließend hat man versprochen, dass auf der E3 2018 ein brandneuer Trailer gezeigt werden soll.

Kleine Empfehlung: The Last of Us Part 2 – Vorschau auf das emotionale Abenteuer!

Wann “The Last of Us Part 2” erscheint, ist im Moment noch unbekannt. Der zweite Teil erscheint aber natürlich erneut exklusiv für die PlayStation 4. Bis zum Release könnte man eventuell ein weiteres Mal “The Last of Us Remastered” durchspielen, das bereits seit über drei Jahren im Handel erhältlich. Die Erstveröffentlichung der für die PS4 angepasste Version erfolgte am 30. Juli 2014.

 

Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “The Last of Us Part 2 – Neue Infos von der PSX 2017”

    1. Vermutlich kommt TLOU 2 spätestens 2019 heraus, wenn man berücksichtigt, dass angeblich bereits mindestens die Häflte fertiggestellt ist. Mit 2018 könnte das sehr knapp werden. Vielleicht gibt es auf der E3 2018 doch den bereits entscheidenden Releasetermin. Wir werden uns wohl weiter in Geduld üben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...