Star Wars trifft Fallout – Rogue One Trailer in Fallout 4 nachgestellt

Vor einigen Tagen wurde der erste offiziell Trailer zum kommenden „Star Wars: Rogue One“ Film veröffentlicht und es dauerte nicht lange bis dieser nachgestellt wurde. Ein schönes Beispiel hierfür stellt eine Version dar, die in „Fallout 4“ realisiert wurde.

FALLOUT 4 (2)

Dank zahlreicher Mods sorgt vor allem die PC-Version von „Fallout 4“ immer wieder für interessante Videos. In einem der neusten hat sich YouTube-Nutzer UpIsNotJump die Mühe gemacht und den aktuellen „Star Wars: Rogue One“ Trailer detailgetreu nachgestellt. Um dieses Projekt zu bewerkstelligen, nutzte er diverse Modifikationen und Konsolen-Befehle. Von großer Bedeutung waren Laser-Rifles- und Storm-Trooper-Mods. Insgesamt sollen 60 Stunden benötigt worden sein, bis das endgültige Resultat veröffentlicht werden konnte.

Über eine umfangreiche Mod-Unterstützung dürfen sich die Besitzer der PlayStation 4 Fassung derzeit nicht freuen. Doch dafür wurde mit der Veröffentlichung des Download-Pakets „Wasteland Workshop“ neuer Content geliefert, der auch für die Konsolen verfügbar ist. Die erste Erweiterung namens „Automatron“ haben wir übrigens ausgiebig getestet. Zur Review.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Star Wars trifft Fallout – Rogue One Trailer in Fallout 4 nachgestellt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...