Patch 1.30 für Horizon Zero Dawn veröffentlicht

Das von Spielern wie auch Medien vielfach gelobte Action-Rollenspiel Horizon Zero Dawn erhält am heutigen Donnerstag, den 06. Juli 2017, das größte Update seit seiner Veröffentlichung im März diesen Jahres. Fans des Abenteuers rund um die Protagonistin Aloy dürfen sich auf neue Features und Möglichkeiten freuen, die das Spielerlebnis in der postapokalyptischen Welt erweitern.

So bekommen die Gegner mit Patch 1.30 bisher ungeahnte Kräfte – neben der neuen Schwierigkeitsstufe „ultraschwer“ wartet mit der Option des „Neues Spiel+“ die ultimative Herausforderung auf Spieler, die Horizon Zero Dawn nach Beendigung der Hauptgeschichte mit ihrer bisher gesammelten Ausrüstung gegen deutlich stärkere Feinde erneut durchspielen wollen.

 

Zitat;

Letzten Monat haben wir auf der E3 die neue Erweiterung für Horizon Zero Dawn, The Frozen Wilds, angekündigt. Als wir die Arbeit an Horizon Zero Dawn gerade abschlossen, hatten wir plötzlich viele weitere Ideen für neue Figuren, Missionen und Orte, die Aloy entdecken könnte. Daher haben wir The Frozen Wilds entwickelt. Wir können es gar nicht mehr erwarten, bis ihr diese frostigen Gebiete im Norden (und all ihre Gefahren) erkundet!

Doch während der Arbeit an The Frozen Wilds hat uns auch noch etwas anderes beschäftigt …

Ab heute könnt ihr euch den Patch 1.30 herunterladen, der unter anderem zusätzliche Fixes für die Probleme beim Spielfortschritt umfasst, denen einige von euch vielleicht begegnet sind. Was jedoch noch wichtiger ist: Er enthält außerdem die sehnsüchtig erwartete Option “Neues Spiel+”.

Horizon Zero Dawn – Support dauert weitere Jahre an

Mit Neues Spiel+ könnt ihr Aloys Abenteuer erneut erleben, ohne auf die Charakterentwicklung und euer angesammeltes Inventar verzichten zu müssen. Ihr könnt nur bis Level 50 spielen, habt aber weiterhin die Möglichkeit, während eures Abenteuers XP zu sammeln.

Wir haben auch die aktualisierten Versionen von bestehenden Waffen und Outfits mit einem zusätzlichen Slot für Modifikationen hinzugefügt. Aber die sind nicht gerade billig und können euch einiges kosten!

Bevor ihr euch auf eine neue Mission begebt, könnt ihr den Schwierigkeitsgrad ganz nach eurem Geschmack einstellen. Für alle, die die ultimative Herausforderung suchen, haben wir “Ultraschwer” eingeführt. Mit dieser Einstellung werden die Sinne und das Verhalten der Maschinen erweitert, gleichzeitig wird die Regenerationsfähigkeit des Spielers eingeschränkt. Ein paar kleinere Tweaks gibt es auch noch. Spieler, die sich für den “Ultraschwer”-Modus entscheiden, können danach nicht mehr auf einen geringeren Schwierigkeitsgrad wechseln.

Quelle+Bilder

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Patch 1.30 für Horizon Zero Dawn veröffentlicht”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...