Overwatch – Game of the Year Edition auch im Handel

Die Game of the Year Edition von Overwatch, soll bereits nächste Woche im Einzelhandel für PlayStation 4, Xbox One und PC zukaufen geben. Nachdem die Game of the Year Edition schon im Mai als Download-Version veröffentlicht wurde, soll nun die Veröffentlichung im Einzelhandel folgen. Laut Blizzard Entertainment soll die Disc-Version am 28. Juli 2017 für PC, Xbox One und und PlayStation 4 in Handel kommen. Bei so einer Gelegenheit gaben die Entwickler von Overwatch bekannt, das sich Overwatch mehr als 30 Millionen mal verkauft hat.

Mit der Game of the Year Edition bekommen alle Spieler ihre Lieblings Helden, Karten und Features.

  • 10 kostenlose Lootboxen in Overwatch: Mit 10 kostenlosen Lootboxen voller zufälliger Gegenstände können Spieler ihre Helden sowie ihren Auftritt im Spiel personalisieren. Die Lootboxen enthalten unter anderem Skins, Emotes, Siegerposen, Sprüche, Sprays und Highlight-Intros sowie Credits, die sich direkt im Spiel gegen kosmetische Gegenstände für die Helden eintauschen lassen.
  • Origin-Skins in Overwatch: Mit den Skins Blackwatch-Reyes und Strike Commander Morrison können Spieler an die alten Zeiten des ursprünglichen Overwatch-Kommandos erinnern. Und durch Überwucherter Bastion, Sicherheitschefin Pharah und Slipstream-Tracer erfahren sie mehr über die Geschichte weiterer Helden.
  • Mercys Flügel in Diablo III: Ausgestattet mit Mercys Flügeln besiegen Spielercharaktere dämonische Streitkräfte in den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen. Ganz Sanktuario wird wissen, wer Overwatch die Treue geschworen hat!
  • Haustier Baby Winston in World of Warcraft: Unverschämt niedlich und hochintelligent: Das Haustier Baby Winston wird in Azeroth zum treuen Begleiter.
  • Heldin Tracer in Heroes of the Storm: Spieler springen mit Tracer in den Nexus und überraschen ihre Gegner mit blitzschnellen Tricks.
  • Porträts in StarCraft II und ein Hearthstone-Kartenrücken: Champions des Koprulu-Sektors schmücken sich mit den Porträts von Tracer, Reaper, Pharah, Winston, Bastion und Soldier: 76. Und für Hearthstone gibt es einen Overwatch-Kartenrücken, der eines Helden würdig ist!

Soldaten. Wissenschaftler. Abenteurer. Außenseiter.

Während einer globalen Krise wurde eine internationale Eingreiftruppe aus Helden gebildet, die der von Krieg zerrissenen Welt den Frieden wiedergeben sollte:

Overwatch.

Sie beendeten die Krise und halfen in den folgenden Jahrzehnten, den Frieden zu sichern. Es folgte ein Zeitalter der Entdeckungen und Innovationen. Doch mit den Jahren ging der Einfluss von Overwatch zurück, bis die Organisation schließlich ganz aufgelöst wurde.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...