Horizon Zero Dawn – Update verbessert den Story-DLC

Mit „The Frozen Wilds“ können sich die Spieler von „Horizon Zero Dawn“ in ein neues Abenteuer stürzen. Entwickler Guerrilla Games hat mittlerweile ein neues Update zur Verfügung gestellt, das einige Anpassungen vornimmt.

Horizon Zero Dawn

Vor allem die Balance wird mit dem Update angepasst, sodass die Kämpfe ab sofort fairer sind. Zudem hat man einige Fehler behoben. Einen detaillierten Einblick liefert der Changelog. Diesen haben wie wir gewohnt unterhalb der Meldung eingefügt.

Die Erweiterung führt uns auf die Reise in das Grenzland des Banuk-Stammes, wo Protagonist Aloy mit einer eisigen Kälte zu kämpfen hat. Hinzu gesellt sich ein neuer Handlungsstrang und neue Fähigkeiten sowie Waffen. Zudem gibt es neue Feindtypen. Wer bisher nicht in den Genuss gekommen ist, „Horizon Zero Dawn“ zu spielen, kann auf die sogenannte Complete Edition warten. Diese kommt Anfang Dezember in den Handel und beinhaltet sowohl das Hauptspiel als auch den DLC.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

„Horizon Zero Dawn“ ist hierzulande am 1. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt gekommen und bietet unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna. Wie man bereits während der E3 2016 verraten hat, können die Spieler die einzelnen Tiere jagen. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Unseren Test zum Open-World-Titel findet ihr hier.

Changelog „Horizon Zero Dawn“ Update

PATCH SUMMARY

• Fixed combat balance issues for some players in the quest storyline of ‘The Frozen Wilds’ expansion.
• General improvements for ‘The Frozen Wilds’ expansion.

GENERAL FIXES

• Rebalanced the encounter with the three Frostclaws during the quest ‘For The Werak’. The damage done by the Frostclaws depends on how many Frostclaws are left during the encounter.
• Rebalanced the encounter with the Fireclaw during the quest ‘The Forge of Winter’.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...