Horizon Zero Dawn – Neues Gameplay gewährt spannende Einblicke

Sony hat ein neues Video zur kommenden Story-Erweiterung von „Horizon Zero Dawn“ veröffentlicht, das spannende Einblicke liefert. „The Frozen Wilds“ ist der erste und gleichzeitig letzte DLC für das gefeierte Action-Rollenspiel.

Horizon Zero Dawn

Das besagte Gameplay geht über 12 Minuten und zeigt uns verschiedene Situationen. Wir sehen Protagonist Aloy, wie sie mit neuen Charakteren spricht, das neue Spielgebiet erkundet oder gegen gefährliche Maschinen kämpft. Alles in allem wird uns also ein interessanter Einblick in die kommende Erweiterung gewährt, deren Release unmittelbar bevorsteht. Unterhalb der Meldung findet ihr natürlich das besagte Video. Zudem wollen wir euch auf einen anderen Artikel hinweisen, in dem es um einen neuen Gegnertyp geht. Dieser hört auf die Bezeichnung Scorcer und kann den Spieler gehörig ärgern. Nähere Details findet ihr hier.

In der kommenden Erweiterung, die am 7. November erscheint, führt uns die Reise in das Grenzland des Banuk-Stammes, wo Protagonist Aloy mit einer eisigen Kälte zu kämpfen hat. Wer bisher nicht in den Genuss gekommen ist, „Horizon Zero Dawn“ zu spielen, kann auf die sogenannte Complete Edition warten. Diese kommt Anfang Dezember in den Handel und beinhaltet sowohl das Hauptspiel als auch den DLC.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

„Horizon Zero Dawn“ ist hierzulande am 1. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt gekommen und bietet unter anderem eine vielfältige Spielwelt samt Flora und Fauna. Wie man bereits während der E3 2016 verraten hat, können die Spieler die einzelnen Tiere jagen. Die daraus resultierenden Ressourcen werden dann entweder als Nahrung oder als Material für das Crafting genutzt. Unseren Test zum Open-World-Titel findet ihr hier.

 

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Horizon Zero Dawn – Neues Gameplay gewährt spannende Einblicke”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...