For Honor – Video zeigt verschiedene Exekutions-Varianten

Mit einem neuen Video macht man auf verschiedene Exekutions-Varianten im kommenden “For Honor” aufmerksam. Der Gegner lässt sich nämlich nicht nur mit Schwert oder Keule aus dem Weg räumen.

Die Kollegen von Gamespot haben auf ihren YouTube-Kanal ein neues Video zum mittelalterlichen Abenteuer veröffentlicht. In diesem werden gleich mehrere Möglichkeiten gezeigt, wie man seinen Gegner den Rest geben und somit das virtuelle Leben beenden kann. Unter anderem werden Köpfnüsse verteilt. Aber auch das Spalten des gegnerischen Kopfes ist ein möglicher Weg. Wie gewohnt findet ihr das besagte Bildmaterial unterhalb dieser Meldung.

Anfang Oktober mussten die Entwickler bekanntgeben, dass „For Honor“ über keine Koop-Elemente verfügen wird, obwohl diese ursprünglich geplant waren. Allerdings sei der Aufwand zu enorm, um das Offline-Erlebnis für mehrere Spieler zu verwirklichen.

„For Honor“ wird voraussichtlich am 14. Februar 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Nach wie vor dürfen sich die Spieler über eine Einzelspielerkampagne freuen, die  die Geschichte der drei Fraktionen der Ritter, Samurai und Wikinger erzählt. Erst kürzlich war eine Closed-Beta Phase für den Titel angesetzt. Unsere Eindrücke mit passendem Video findet ihr hier.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...