For Honor – Leak enthüllt die ersten DLC-Helden

Ubisoft möchte mit den DLCs für “For Honor” neue Helden liefern. Mittlerweile sind zwei geleakte Bilder aufgetaucht, die die ersten beiden Helden zeigen. Ubisoft hat sich bisher nicht geäußert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Via Reddit verbreitet man derzeit gleich zwei Bilder, die interessante Details enthalten. So scheinen die frischen Helden für “For Honor” auf die Bezeichnung Centurio und Ninja zu hören. Zudem kann man erkennen, dass der römische Centurio über eine schwere Rüstung und der Ninja über eine leichtere Lederrüstung verfügt. Da sich Ubisoft bislang nicht zu Wort gemeldet hat, ist eine offizielle Beschreibung derzeit ausstehend.

Innerhalb des ersten Jahres möchten die Entwickler insgesamt sechs neue Helden veröffentlichen. Für Season Pass Besitzer sind diese übrigens sieben Tage im Voraus spielbar. Hinzu gesellen sich sechs Elite-Outfits zum Anpassen der neuen Helden. Die weiteren Inhalte stehen bereits seit dem Release zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um das Day 1 Paket, das unter anderem den 30-Tage Champion-Status umfasst, welcher EP-Boosts an Freunde, mehr EP beim Crafting und zusätzliche Beute nach einem Spiel verleiht

„For Honor“ ist seit dem 14. Februar für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich und bietet Schlachten zwischen Ritter, Wikinger und Samurai. In unserem Test hat der Titel recht gut abgeschnitten und konnte besonders mit seinem innovativen Kampfsystem überzeugen. Zur kompletten Review geht es hier entlang.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “For Honor – Leak enthüllt die ersten DLC-Helden”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...