FIFA 18 – Beta-Tester berichten über Bestrafung bei Inaktivität

Wie Teilnehmer einer Closed Beta via Reddit mitteilen, wird die Inaktivität in Online-Bereichen von “FIFA 18” mit einer Niederlage bestraft. Die Offline-Komponenten sollen nicht betroffen sein.

FIFA 18

Laut den Berichten eines Beta-Teilnehmers habe er bei einer FUT Champions-Partie eine ansehnliche Führung erspielt. Der Sieg sei bereits sicher gewesen, weshalb er den Controller beiseite gelegt und sich anderweitig beschäftigt habe. Bei seiner Rückkehr stellte der User jedoch fest, dass er das Spiel verloren hat. Der Grund hierfür sei die Inaktivität gewesen, die eine Niederlage zur Folge hat. Gleiches soll zutreffen, wenn der Spieler drei Eigentore erzielt. Von Seiten der Verantwortlichen gab es bislang keine offizielle Bestätigung dieser Funktionen.

Mit “FIFA 18” erscheint in wenigen Monaten ein brandneuer Ableger der beliebten Reihe, der sich höchstwahrscheinlich wieder sehr gut verkaufen wird. Dazu trägt sicherlich auch das frisch angekündigte Bundle bei. Um korrekt zu sein, Sony hat eigentlich gleich mehrere angekündigt. Je nachdem welche Version man wählt, bekommt man unterschiedliche Inhalte. Neben dem Spiel gibt es beispielsweise eine PlayStation 4 Pro dazu. Aber auch eine PlayStation 4 Slim ist möglich.

Passend zum Thema: FIFA 18 – Die ersten Spielerwerte sind bekannt.

Wer sich bereits extrem auf “FIFA 18” freut, muss sich jedoch noch ein wenig gedulden. Denn der offizielle Release ist für den 29. September 2017 angesetzt. Dann sollen passende Versionen für den PC, die PlayStation 4 sowie für die Xbox One in den Handel gelangen. Bis dahin darf man sich aber über weitere Szenen sowie Neuigkeiten freuen.

 

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “FIFA 18 – Beta-Tester berichten über Bestrafung bei Inaktivität”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...