FIFA 18 – Die ersten Spielerwerte sind bekannt

Wie jedes Jahr erscheint auch 2017 ein neuer Ableger der beliebten Fußball-Videospielreihe aus dem Hause Electronic Arts. Mittlerweile sind die ersten Spielerwerte aus „FIFA 18“ bekannt, die sich jedoch noch ändern können.

FIFA 18

Das bisher bekannte Ranking führt Cristiano Ronaldo mit einer 94 an. Allerdings ist das keine große Überraschung. Immerhin ist er nicht nur ein starker Spieler, sondern gleichzeitig auch der Cover-Star des kommenden „FIFA 18“. Auf Platz 2 findet sich mit Manuel Neuer bereits ein deutscher Spieler. Im Allgemeinen ist die Übersicht ohnehin mit vielen deutschen Nationalspielern bestückt. Gut, wir sind ja schließlich auch die aktuellen Weltmeister. Bevor ihr in den folgenden Zeilen die besagten ersten Werte findet, wollen wir nochmals darauf hinweisen, dass es sich hierbei nur um vorläufige Daten handelt. Änderungen bis zum Release wäre also möglich.

  • Cristiano Ronaldo: 94
  • Manuel Neuer: 92
  • Zlatan Ibrahimovic: 90
  • Robert Lewandowski: 90
  • Gareth Bale: 90
  • Gonzalo Higuain: 89
  • Jerome Boateng: 89
  • Mats Hummels: 88
  • Gianluigi Buffon: 88
  • Arjen Robben: 87
  • Franck Ribery: 86
  • Thomas Müller: 86
  • Sami Khedira: 84
  • Anthony Martial: 82

Wer sich bereits extrem auf „FIFA 18“ freut, muss sich jedoch noch ein wenig gedulden. Denn der offizielle Release ist für den 29. September 2017 angesetzt. Dann sollen passende Versionen für den PC, die PlayStation 4 sowie für die Xbox One in den Handel gelangen. Bis dahin darf man sich aber über weitere Szenen sowie Neuigkeiten freuen.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...