Call of Duty: Infinite Warfare – Reveal Trailer sammelt weiter negative Kritik

Vor knapp zwei Wochen war es endlich soweit. Die Verantwortlichen von Activision veröffentlichten den ersten Trailer zum diesjährigen „Call of Duty“-Ableger. Allerdings kam dieser nicht gerade gut bei den Spielern an, wie die extrem hohe Zahl an Dislikes verdeutlicht. Inzwischen sind es über 2 Millionen.

Call_of_Duty_Infinite_Warfare_screenshot_3

Bereits vor einigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass der Reveal Trailer von „Call of Duty: Infinite Warfare“ nach knapp einer Woche bereits über 1,3 Millionen Dislikes angesammelt hat. Inzwischen hat sich die Situation keineswegs verbessert. Denn obwohl das Video über 21 Millionen Aufrufe aufweisen kann, ist die Anzahl an „Mag ich nicht“ auf unglaubliche 2,1 Millionen angestiegen. Somit nutzte jeder 10 diese Funktion. Um für einen guten und vor allem realistischen Vergleich zu sorgen, haben wir uns die Reveal Trailer der vorherigen Titel angeschaut und die Zahlen als gerundete Ergebnisse dargestellt.

  • Call of Duty: Black Ops 3 – Aufrufe: 22,8 Millionen; Likes: 398.000; Dislikes: 80.700
  • Call of Duty: Advance Warfare – Aufrufe: 30,8 Millionen; Likes: 223.000; Dislikes: 52.000
  • Call of Duty: Ghosts – Aufrufe: 27,2 Millionen; Likes: 145.300; Dislikes: 20.500

Ausführliche Informationen sowie erste Bilder zum kommenden „Call of Duty: Infinite Warfare“ findet ihr bei uns. Klickt einfach auf diesen Link. Das Besondere an dem diesjährigen Shooter ist das Remake von „Call of Duty: Modern Warfare“, das in allen Editionen bis auf die Standard-Version enthalten sein wird.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Call of Duty: Infinite Warfare – Reveal Trailer sammelt weiter negative Kritik”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...