Battleborn – Open Beta startet mit Schwierigkeiten [Update]

Eigentlich sollte die Open Beta von „Battleborn“ heute um 19:00 Uhr unserer Zeit starten. Spieler, die sich den entsprechenden Client heruntergeladen haben und pünktlich loslegen wollten, kommen aktuell lediglich in den Genuss des Startbildschirms. Eine Verbindung ist derzeit nicht möglich.

Battleborn Open Beta_20160408193005

Update III

Nun läuft wirklich alles, zumindest ein wenig. Spieler müssen weiterhin mit langen Zeiten in der Warteschlange rechnen. Nach unser ersten Runden können wir außerdem positive Resonanzen verbreiten. „Battleborn“ macht auf den ersten Blick sehr viel Spaß und erinnert stark an League of Legends.

Update II

Scheinbar handelt es sich nicht um gute Nachrichten. Denn bereits zwei Stunden nach dem geplanten Start geht immer noch nichts. Offenbar steht zwar die Verbindung zu den Servern, dafür hängen aber auch alle in der Warteschlange fest.

Update I

Gute Neuigkeiten. Die Probleme mit den Servern scheinen aus der Welt geschafft zu sein. Zumindest befinden wir uns derzeit in der Warteschlange.

„Du befindest dich jetzt in einer Battleborn Open Beta-Server-Warteschlange! Nicht aufgeben! Das könnte eine Weile dauern!“

Ursprüngliche Meldung

Entwickler Gearbox Software hat sich bisher nicht zu Wort gemeldet, was wohl daran liegt, dass die Verantwortlichen mit Hochdruck daran arbeiten, die Probleme zu beheben. Dementsprechend ist die Ursache für die Verzögerung momentan nicht bekannt. Spieler, die die Open Beta starten wollen, erhalten nach einer kurzen Wartezeit lediglich eine Fehlermeldung. „Zeitüberschreitung beim Battleborn Open-Beta Inventar“, heißt es beispielsweise in dieser.

Preview Battleborn – Gearbox übertrifft sich selbst!

Via Twitter haben sich inzwischen die Entwickler gemeldet und Verbesserung versprochen! Es ist die Rede von einem kleinen Problemchen bzw. von einem Server-Schluckauf. Genauere Details machte man jedoch nicht.

Die Probleme halten weiter an. Auch nach einer Stunde nach dem geplanten Start kommen die Spieler nicht auf die Server. In der Zwischenzeit bleibt nichts anderes übrig, als bisher veröffentlichte Gameplay und Trailer zu schauen.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Battleborn – Open Beta startet mit Schwierigkeiten [Update]”

  1. Man man man wenn man schon eine Beta macht sollte man im vorraus überprüfen ob die Server reichen. Und bei solchen Entwicklern soll man beim fertigen Spiel 85Euro blechen. Bringt die Server zum laufen und macht die Grafik next gen würdig dann kann man überlegen dafür 85 Euro zu zahlen. Aber so ist es sicher keine 85 wert, maximal 25.

    1. Wow lange Wartezeiten, ödes Gameplay und Mitspieler die nicht in der Lage sind ihren Sound/Headset richtig einzustellen so dass man jeden Spielsound von denen mithört…man kann sie nicht mal muten. Wird nicht gekauft…

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...