Asetto Corsa PS4 Titel 2016

Assetto Corsa – Neues Gameplay aus der PS4-Version

Erst vor wenigen Tagen hat man die Konsolenfassung von „Assetto Corsa“ offiziell auf den 3. Juni verschoben. Nun wurde ein neues Gameplay-Video veröffentlicht, dessen Szenen aus der PS4-Version der Rennsimulation stammen. Quasi eine Art Entschädigung für die Verschiebung?

Assetto Corsa 2016

Über 18 Minuten ist das neue Video lang und  zeigt uns den McLaren P1 auf der belgischen Grand Prix-Strecke von Spa-Francorchamps. Neben einer TV-Kameraansicht wird uns diese Spritztour in zwei verschiedenen Perspektiven präsentiert. Zum einen wäre das die Cockpit-Perspektive und zum anderen die vorgelagerte Ansicht, bei der man lediglich die Motorhaube seines Wagens sieht.

Neben dem McLaren P1 soll das Spiel insgesamt über 90 verschiedene Fahrzeuge bieten, darunter leistungsstarke PS-Monster wie der Team Lotus 98T, der Pagani Zonda R, der Ferrari LaFerrari und der Mercedes C9. Erst vor wenigen Wochen behaupteten die Entwickler selbstbewusst, dass aus qualitativer Sicht durchaus mit der Gran Turismo-Reihe mithalten kann. Wir dürfen also gespannt sein, was am 3. Juni auf uns zukommen wird.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...