#Wolfenstein The New Order Review – Back to the Roots und das kann klappen

Hoch auf dem gelben Wagen sitzt ich beim Schwager vorn, ups ich fange schon wieder mit dem Singen an.
Die im Moment für die PlayStation 4 verfügbaren Shooter kann man an einer Hand abzählen und bieten auch fast nur alt bekanntes oder sind eher eine qualitative Enttäuschung siehe Video.Wolfenstein The New Order (2)

Doch nun kommt eine alt bekannte Serie wieder zurück, ok, so wirklich weg war sie ja nicht, die Rede ist von Wolfenstein, um es genauer zu sagen, Wolfenstein The New Order. Doch schafft es der neuste Teil der Reihe wieder die Spieler zu fesseln oder wird er ein Schnellschuss wie Wolfenstein 2009?
Dieser Frage stellen wir uns in dieser Review, also Kameraden, auf geht es.Wolfenstein The New Order 8

Wolfenstein erblickte bereits 1981 das Licht der Welt, damals noch auf dem guten alten Amiga und C64, doch der große und für die Spielwelt wichtige Durchbruch gelang mit Wolfenstein 3D auf dem PC.
Dieses Spiel war mit seiner Materie der Spielwelt und Grafik einzigartig. Es erzählt die Geschichte des amerikanischen Soldaten polnischer Herkunft William „B.J.“ Blazkowicz, der nicht gegen irgendwelche Gegner kämpft, sondern im Originalen gegen das Naziregime und deren bekannten Personen.

Wolfenstein The New Order 5
Wolfenstein sorgte seiner Zeit für unglaubliche Diskussionen in Deutschland. Außerdem kam Wolfenstein zu einer Zeit raus in der die Shooter wieso in einem schlechten Licht dar standen. Es wurden viele Spiele einfach indiziert nur weil sie Shooter waren, wie zum Beispiel Star Wars Dark Forces. Heutzutage sind viele Spiele wieder vom Index entfernt.
Die deutsche Version von Wolfenstein wurde aufgrund der Thematik sehr für den deutschen Markt angepasst, dass bedeutet man kämpft nicht mehr gegen das Naziregime oder deren Führer. Man nennt es Regime oder Achsenmächte, entfernt alle Symbole und fertig. Sowas nimmt unserer Meinung nach einem Spiel die Seele. Doch bevor wir hier noch 100+ Seiten zum Thema schreiben besinnen wir uns mal auf den neusten Teil der Reihe, der auch für den deutschen Markt angepasst wurde, doch ansonsten inhaltlich nicht verändert wurde.Wolfenstein The New Order 6
Wolfenstein The New Order spielt in einer Zeit wo das Na… ups, das Regime :p den Krieg gewonnen hat und fast die ganze Welt unterjocht hat und dies unter der Führung des Herrn Totenkopf. Genau dieser hat es geschafft mit modernster Technik und neuster Waffentechnik die Alliierten zu besiegen. Das Spiel beginnt mit einem letzten Versuch das Regime zu stürzen, doch dieses scheiterte.
Die ersten Stunden sind gelinde gesagt ein Kracher, der einen sofort fesselt und jetzt kommt es, im Grunde sind die ersten knapp 2 Stunden ein Tutorial.Wolfenstein The New Order 11
Die Story dreht sich um den Elitesoldaten Blazkowicz, der bei dem Versuch das Regime aufzuhalten scheiterte und bei diesem Versuch schwer verletzt wurde und für über 10 Jahre irgendwo in Polen im Koma vor sich vegetiert.
In der Zeit hat das Totenkopfregime, wie schon erwähnt, die ganze Welt unter seiner Kontrolle gebracht. Doch Blazkowicz wacht aus dem Koma auf und los geht es.
Im Laufe der wirklich gut erzählten Geschichte erfahren wir immer mehr darüber wie es gelingen konnte, dass das Totenkopfregime zu so einer Größe aufsteigen konnte, denn deren weitentwickelten Technologien stammen nicht von irgendwo. Die Story in Wolfenstein The New Order schafft es einen zu fesseln und das schafft nicht jedes Spiel. Sie wirkt nicht überdreht, was auch an den sehr gelungen Nebencharakteren liegt und sie ist gut umgesetzt.
Gameplay:
Im Gameplay des Spiels werden so einige Herzen älterer Spieler aufgehen und einige jüngere Spieler werden sich aufregen, na ja recht machen kann man es nie jedem. Wolfenstein The New Order beruft sich auf alte Tugenden der Shootergeschichte, damit ist zum Beispiel gemeint, man nimmt nicht automatisch alles fallengelassene eines Gegners auf, man heilt sich nicht 100% wie von Geisterhand, sondern muss die guten alten Heal Packets dafür nutzen. Wer hätte gedacht, dass im Jahre 2014 dieses alte Spielprinzip noch eine Chance haben würde. Wolfenstein The New Order gelingt es von der ersten Sekunde an damit mehr als warm zu werden. Das einzig negative ist, dass zur Seite lehnen, was an gewissen Stellen doch etwas gewöhnungsbedüftig ist.Wolfenstein The New Order 2
Grafik:
Die Grafik bei Wolfenstein The New Order ist kein Glanzstück aber stimmig. Es wird sicher den ein oder anderen geben, der sich in punkto Grafik beschweren wird, doch die Grafik schafft es dennoch ohne Probleme auf der PlayStation 4 atmosphärisch zu laufen. Uns sind keine größeren Grafikfehler oder sonstiges aufgefallen, doch in Sachen Grafik ist viel Luft nach oben da. Die Spielwelt ist zwar linear, dennoch abwechslungsreich, es gibt verschiedene Orte, wie unter Wasser, auf dem Mond oder in verschiedenen Städten. Es ist auch zu erwähnen, dass es sich lohnt die Levels zu erkunden, es gibt so einige versteckte Items oder Gimmicks ;) .
Sound:
Der Sound sowie die Musik und auch die deutsche Sprachausgabe überzeugen auf ganzer Linie.
Die deutsche Vertonung ist sehr gut gelungen und trägt dazu bei, dass die Charaktere glaubwürdiger wirken und man selbst schnell zu den Nebenfiguren eine gewisse Bindung aufbaut. Die Musik ist gut gewählt und bei bestimmten Momenten des Spiels trägt sie ebenfalls zu einer guten Atmosphäre bei.

37855_2_11

Fazit:
Wolfenstein The New Order ist ein Shooter der alten Schule, der alles richtig macht und so manch einen anderen Next Gen Shooter Single Player technisch weit hinter sich lässt. Die Geschichte ist gut erzählt, die Protagonisten überzeugen und man wird mit den verschiedenen Schauplätzen seine Freude haben. Die gelegentlichen Aussetzer der KI, sowie die nicht gerade perfekte Grafik fallen hier kaum ins Gewicht.
Von uns eine ganz klare Kaufempfehlung.

Wolfenstein bewertung


Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

8 thoughts on “#Wolfenstein The New Order Review – Back to the Roots und das kann klappen”

  1. Ich möchte hier an dieser Stelle noch einmal auf die Diskussion eingehen mit den Swastika, die in der deutschen Version geändert wurde. Darüber regen sich ja viele Spieler auf, weil es dann nicht mehr so authentisch ist, heißt es auf verschiedenen Seiten und in verschiedenen Reviews. Ich sehe das nicht ganz so eng, denn seien wir ehrlich, so ein Zeichen, ob nun da oder nicht, verändert wohl kaum etwas am Spielverlauf, an der Story oder dem Erlebnis. Die Gründe, warum solche Zeichen allerdings in Videospielen verboten sind, sind einfach nur bescheuert, die kann ich mittlerweile nicht so ganz nachvollziehen, denn wie gesagt, ich finde es zwar nicht schlimm, dass sie fehlen, fände es aber auch okay, wenn sie da wären, das Spiel ist ab 18 und ab 18 sollte man auch so viel Hirn im Kopf haben sich kritisch mit der NS-Zeit auseinanderzusetzen. Ich finde auch das man offen darüber reden kann und hatte mal zu dem Thema ein Interview bei den Entwicklern angefragt, das mir auch zugesagt wurde. Als ich dann aber Fragen zum Swastika stellte wurde mir nur mitgeteilt: Bethesda hat zu der Thematik schon einige Interviews gegeben und möchte das nicht weiter vertiefen. Man möchte also diese Diskussion nicht führen, okay, schade das man von der Seite der Publisher und Entwickler nicht weiterhin den Mut hat eine Meinung zu äußern. Ich hingegen habe das und sage ganz klar das ich diese Zeichen gerne im Spiel gehabt hätte, auch wenn sie nicht wirklich was ändern, sage aber auch das es mich nicht sehr stört sie nicht zu haben. Im Grunde genommen möchte ich mit diesen paar Sätzen einfach dazu anregen zu überlegen wie wichtig es wirklich ist diese Zeichen darzustellen bzw. unwichtig. Bei den Spielern ist das angekommen, bei den Verantwortlichen die darüber bestimmen leider nicht, ich glaube diese Menschen haben die NS-Zeit noch nicht für sich verarbeitet, schade.

  2. Hi Medienerd (was für eine Name :p )

    Also deinen Kommentar finde ich sehr gut und bin mit fast allen Sachen die du schreibst einverstanden. Ich selber hatte auch diese Interview Problematik und dieses ganze Thema ist schon arg nicht mehr zeitgemäß.
    Ich arbeite seit einiger Zeit an einem FSK/USK/PEGI/Zensur
    Sonderartikel und werde deine Anregungen mit rein nehmen.
    Gr ps4info

  3. Einer der besten Shooter. Richtig geil das Game, hat meine Erwartungen völlig übertroffen zum Glück. Es muss eben nicht immer alles super modern und revolutionär sein, Oldschool idt angesagt und begeistert völlig. Mehr davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere