Werden PS5 und Xbox Next 2019 angekündigt?

Auf eine Ankündigung der neuen PS5 sowie der Xbox Next müssen wir Spieler uns weiterhin gedulden. Lange dauert es aber wohl nicht mehr, bis Sony und Microsoft ihre neuen Konsolen vorstellen werden. Glauben kann man diesem zumindest schenken, wenn man nach Analyst Mat Piscatella geht.

Weiterhin warten handfeste Details darauf, von den Spielern erfahren zu werden und veröffentlicht zu werden seitens Sony beziehungsweise Microsoft. Auch wenn konkrete Details zu den Nachfolgemodellen bisher ausblieben, so haben Sony und Microsoft durchblicken lassen, dass man bereits an neuen Konsolen arbeitet. Lange müssen wir Fans aber wohl nicht mehr auf exakte Details warten. Das zumindest geht aus Aussagen hervor von dem Analysten Mat Piscatella. Er rechnet damit, dass die Verkaufszahlen der aktuellen Modelle im nächsten Jahr nachlassen könnten. Gleichzeitig hat er über den Kurznachrichtendienst mitgeteilt, dass er an eine Ankündigung von PS5 und Xbox Next nächstes Jahr 2019 glaubt. Dass zumindest Sony aktiv an der Einführung an einer neuen PlayStation arbeitet, wurde dadurch laut das Gerücht, dass Sony angekündigt hat, nicht auf der nächsten E3 mit dabei zu sein.

Dabei wird vermutet, dass Sony schlichtweg zu wenig für die PS4 zeigen könnte. Vielmehr könnte es darum gehen, sich auf die Ankündigung einer PS5 zu konzentrieren. Abseits der großen Spieleevents könnte es auf einem eigenen Event so weit sein, wo man die neue Konsole PS5 vorstellen wird. Ähnlich könnte auch Microsoft für die Ankündigung der nächsten Xbox verfahren. Die haben allerdings im Gegensatz zu Sony fest für die E3 bereits zugesagt. Aufgrund fehlender Stellungnahmen mangelt es aber auch hierbei an Details. Auch wann die Releasetermine für die neue Xbox und die PS5 sein werden, ist vollkommen unklar. Zuletzt gingen Experten von 2020 oder 2021 aus. Sollte es tatsächlich so weit kommen, dass die Geräte im nächsten Jahr vorgestellt werden, dann könnten die Markteinführungen auch durchaus früher stattfinden.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere