Turtle Beach ist mit brandneuen Gaming-Headsets bereit für die Feiertage 2018

Turtle Beach ist mit brandneuen Gaming-Headsets bereit für die Feiertage 2018

In einem Jahr mit bedeutendem Wachstum für die Videospiel-Industrie setzt Turtle Beach (NASDAQ: HEAR) als führende Gaming-Headset- und Audiozubehör-Marke eine starke Performance fort, während das Unternehmen den Beginn der Feiertage 2018 mit seinem bisher größten Angebot neuer, hochqualitativer Gaming-Headsets erwartet. Der Großteil der 2018er Produkte ist mittlerweile im Handel wie auch online verfügbar. Turtle Beach bietet eine Reihe von Headsets für den Einsatz mit Xbox One, PlayStation®4, Nintendo Switch™, PC, Mobilgeräten und Tablets an und gibt den Spielern so die Möglichkeit, das Modell zu wählen, das ideal zu ihrem Spielstil und Budget passt.

„Turtle Beachs fortwährender Erfolg basiert auf unserer Fähigkeit, beständig ein breites Sortiment hochqualitativer Produkte anzubieten, das ein facettenreiches Gaming-Publikum bei seinem Hobby unterstützt“, so Jürgen Stark, CEO, Turtle Beach. „In diesem Jahr erweitern wir die Turtle Beach-Marke mit unserer neuen Atlas-Produktreihe, die drei Headsets für PC-Gamer bietet. Im Preissegment unter 60 Euro bieten wir zudem mit den Stealth 300– und Recon 200-Headsets neue Optionen. Große Stücke halten wir auf den Nachfolger unserer Flaggschiff-Produktreihe Elite Pro – den Elite Pro 2 + SuperAmp Pro Performance Gaming Audio-System.“

 

Stark weiter: „Die Produkte des diesjährigen Lineups sind – mit wenigen Ausnahmen, die noch enthüllt werden – bereits im Handel sowie online erhältlich, und wir haben schon positives Feedback von den Gamern, unseren Partner-Teams und Streamern – sowie sehr positive Rezensionen bedeutender Publikationen erhalten. Wir haben ausgezeichnete Produkte und sehen zuversichtlich auf ein einträgliches Weihnachtsgeschäft, mit dem wir die starke Performance des Jahres fortsetzen.“

Angeführt wird das Produkt-Lineup 2018 aufgrund des Engagements des Unternehmens für die PC-Gamer durch die brandneuen Atlas Gaming-Headsets speziell für den PC. Sie wurden in Zusammenarbeit mit führenden eSport-Teams wie Astralis, OpTic Gaming und den Houston Outlaws entwickelt. Turtle Beachs Atlas-Reihe bietet drei Modelle: das Elite Atlas Pro Performance PC Gaming-Headset, das verstärkte Atlas Three Amplified PC Gaming-Headset und das vielseitige Atlas One PC Gaming-Headset. Jedes von ihnen bietet PC-Gamern innovative Features und Funktionen zu einem attraktiven Preis.

Aufgrund der Erweiterung des Marktes durch neue Gamer – zum Teil angezogen vom beliebten neuen Battle Royale-Genre und Spielen wie Fortnite, PUBG und dem Blackout-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 – hat Turtle Beach sein Produktangebot im Preissegment unter 60 Euro mit den Gaming-Headsets der Stealth 300– und Recon 200-Reihen mit verstärktem Sound erweitert. Hinzu kam im September die Veröffentlichung des preisgekrönten Elite Pro 2 + SuperAmp Pro Performance Gaming Audio-Systems – welches die Nachfolge von Turtle Beachs Flaggschiff-Headset Elite Pro antritt, das die Erwartungen der Gamer an Audio-Leistung und Komfort bei Gaming-Headsets der Turnierklasse neu definiert hat.

Nick „Ashes“ Ridgeway, Assistant General Manager bei OpTic Gaming: „Es gibt entscheidende Funktionen, die ein Headset bieten muss, damit wir optimal spielen können. Das Turtle Beach Elite Pro 2 + SuperAmp erfüllt all unsere Ansprüche: klare Sprachkommunikation, detaillierter Klang und unser eigener EQ, durch die wir beim Audio stets den Vorteil gegenüber unseren Mitbewerbern haben.“

„Das Recon 200 ist ein bassverstärktes, schädelzertrümmerndes, extrem taktisches Headset, das dich auf den nächsten Level bringt“, so DrDisRespect. „Nichts kommt da ran. Und jetzt bist du dran, zeig mir, was du kannst! Das Recon 200 … BOOM!”

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere