Tomb Raider in Symbiose mit Uncharted

Die Entwickler der “Tomb Raider” – Reihe bei Crystal Dynamics sind wohl offenbar selbst große Fans der Uncharted – Reihe, wie jetzt bestätigt worden ist. Und dennoch haben die Entwickler versucht, deutliche Unterschiede einzubauen, damit sich die beiden Serien nicht zu sehr ähneln. Nicht jeder Fan da draußen findet, dass dies gelungen ist.

Bereits nach dem ersten “Tomb Raider” aus dem Jahre 2013 gab es Spieler, die meinten, dass dies an einen weiblichen Nathan Drake aus “Uncharted” erinnern würde. So ganz zufällig sind diese Ähnlichkeiten wohl nicht, sind doch die Entwickler der “Tomb Raider” – Reihe selbst offenbar auch Fans der “Uncharted” – Serie. Gerade deshalb und aufgrund der Gefahr sich zu sehr zu ähneln wollte man deutliche Unterschiede einbauen. Dies ist nach Ansicht von so manchem Spielefan aber nur begrenzt, wenn nicht gar gar nicht gelungen. Brand Director Rich Briggs sieht in der Motivation und in den Fähigkeiten allerdings Unterschiede, was Lara Croft und Nathan Drake angeht. „Eine Sache, die Lara abhebt, ist – zum Teil ihr Antrieb, zum Teil die einzigartige Kombination von Fähigkeiten, über die ich gesprochen habe. Wir wollen alles durch eine Survival-Action-Linse betrachten. Wir betrachten es als filmische Survival-Action. Die Gräber sind auch ein großer Unterschied. Wir sind natürlich inspiriert von Filmen wie ‚Jäger des verlorenen Schatzes’. Wir haben großen Respekt vor der Uncharted-Serie. Das sind Spiele, die wir lieben zu spielen. Ich denke, dass Lara diese einzigartige Kombination aus einer brillanten Archäologin, diesem schnellen, bewegungsbasierten Kampf und ihrer Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten, die die meisten Menschen aufhalten würde, definiert hat. Wirklich, für mich fühlt es sich wie eine besondere Kombination an. Das macht sie einzigartig.“

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere