The Outer Worlds – Neues Video zur Gamescom zeigt Kämpfe und Erkundung

.News

The Outer Worlds gilt jetzt schon als geistiger Nachfolger von Fallout New Vegas. Ein neues Gameplay-Video zeigt nun mehr von den Kämpfen und der Erkundung.

Mit The Outer Worlds möchten Obsidian Entertainment in die Fußstapfen von Fallout New Vegas treten. Kein Wunder, denn der Obsidian hat auch New Vegas entwickelt. Trotzdem wird ihr neues Project kein AAA-Titel und möchte sich auf wichtigen Dinge konzentrieren. Ein neues Gameplay-Video zeigt uns mehr von den Kämpfen, der Erkundung und mehr.

In The Outer Worlds werden wir keine riesige Open-World erkunden, sondern kleinere groß angelegte Areale. Trotzdem wird es mindestens zwei verschiedene Planeten geben, die wir mit unserem Raumschiff bereisen können. Außerdem ist es möglich sich verschiedenen Fraktionen anzuschließen und so Einfluss auf die Handlung zu nehmen.

Obwohl der Entwickler Obsidian Entertainment von Microsoft aufgekauft wurde, wird The Outer Worlds auch auf der PlayStation 4 erscheinen. Neben der Sony Konsole wird das Action-Rollenspiel am 25. Oktober 2019 auch auf Xbox One und dem PC erscheinen.

Hier das Gameplay-Video:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen