The Elder Scrolls 6 – Release könnte erst 2024 erfolgen

Mit der Ankündigung von The Elder Scrolls 6 ließ Bethesda die Herzen der Fans höherschlagen. Bedauerlicherweise wird es noch Jahre dauern, bis der Titel endlich in den Handel gelangt. Womöglich müssen wir uns noch bis 2024 gedulden.

The Elder Scrolls 6 - Release könnte erst 2024 erfolgen

Die Mannen von Bethesda veröffentlichen zwar regelmäßig neue Spiele, für die Entwicklung von Fallout und The Elder Scrolls ist jedoch ein spezielles Studio zuständig. Und wenn man einen Blick auf dessen Releaseliste wirft und obendrein Äußerungen von Pete Hines berücksichtigt, wird klar, dass der Release von The Elder Scrolls 6 noch Jahre auf sich warten lassen wird. Zwischen den einzelnen Titeln des Studios liegen entweder drei oder vier Jahre. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Fallout 76 bedeutet dies, dass ein weiteres Videospiel wohl erst 2021 auf uns zukommen wird.

Wie man bereits bestätigt hat, handelt es sich dabei um Starfield, einem Sci-Fi-Abenteuer, dessen Entwicklung man erst in den kommenden Monaten beginnt. Zwar liegen bereits detaillierte Konzepte vor, der fokussierte Arbeit hat aber noch nicht begonnen. Angenommen der Titel erscheint wirklich 2021, dann würde es sicherlich wieder drei bis vier Jahre dauern, bis Nachschub eintrifft. Und da nach Starfield endlich The Elder Scrolls 6 erscheinen soll, bedeutet dies, wir müssen uns noch bis 2024 gedulden.

Offiziell bestätigt sind diese Angaben bislang nicht. Doch Pete Hines hat bereits mehrfach verkündet, dass sich die Fans noch lange gedulden müssen. Leider ist davon auszugehen, dass es auch keine weiteren Neuigkeiten in naher Zukunft geben wird. Wir halten dennoch die Auge offen und melden uns, sobald wir mehr wissen.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere