Remedys P7 mit dem Namen “Control” und Trailer – E3

Nun ist seitens Remedy enthüllt worden, um was es sich bei dem Projekt P7 handelt. Das Videospiel trägt den Namen “Control”. Ein Trailer ist passend dazu zur E3 veröffentlicht worden.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Um was für ein Projekt handelt es sich eigentlich da genau? Noch sind wir sehr im Unklaren, doch werden wir auf der E3 wohl erste konkrete Details erhalten. Das Spiel hört auf den Codenamen “P7”. Remedy Entertainment hat sich mit den Spielen “Alan Wake” sowie “Quantum Break” einen Namen gemacht. Mit dem neuen Projekt verspricht man einen cineastischen Third – Person – Action – Titel. Uns erwartet ein komplett neues Universum, welches eigens von Remedy dazu entworfen wird. So viel zumindest ist bisher bekannt.Immerhin wurde mit dem Trailer angekündigt, dass das Videospiel 2019 erscheinen soll.

Wann der Titel genau erscheinen soll und für welche Plattformen, ist ebenfalls aktuell noch vollkommen unklar. Aktuell sind PC, Xbox One sowie PS4 angegeben. Man denke aber nur daran, dass sowohl “Alan Wake” wie auch “Quantum Break” nicht für die PlayStation erschienen sind. Da Sony das Spiel auf seiner Show aber gezeigt hat, dürfte es wohl auch für die PS4 erscheinen. Übrigens ist “P7” nicht das einzige Projekt, welches momentan in Arbeit ist. “Im Laufe des Jahres 2018 wird das Unternehmen zwei Spielprojekte in der Produktionsphase haben […]. Eines der Projekte ist die unternehmenseigene Spielemarke Codename P7, bei der die Eigenfinanzierung des Unternehmens eine wesentliche Rolle spielt.”

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 − 1 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.