Rainbow Six Siege – Trailer zur neuen Angreiferin

Offiziell vorgestellt wurde nun die neueste Angreiferin des Taktik – Shooters “Tom Clancy’s Rainbow Six Siege”. Damit kann man bereits einen Eindruck von Nomad aus “Operation Wind Bastion” erhalten.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ubisoft hat uns bereits den neuesten Verteidiger Kaid vorgestellt, der in der nächsten Season “Operation Wind Bastian” dazustoßen wird. Nun präsentiert man uns die neue Angreiferin Nomad. Nomad stammt aus einer reichen Familie. Sie trat bereits in jungen Jahren der Königlich marokkanischen Armee bei, um ihre Ausbildung in der renommierten Kasbah Sekhra Mania abzuschließen. Später kam sie dann auch zu der GIGR. Durch zahlreiche Einsätze mit dem Gebirgsjäger – Bataillon wurde sie eine Expertin für Operationen in speziellen Umweltumgebungen. Nichtsdestotrotz hält sie in ihrem Notizbuch fest, dass sie auch Solo – Expeditionen durchführt. Als Überlebensspezialistin soll sie zudem mehr Länder zu Fuß bereist haben als jeder andere Operator in Rainbow Six. „Während einer Expedition durch Kenia kam ihr die Idee zu einem nicht tödlichen Rückstoßgerät, das in der Wildnis Raubtiere von ihrem Lager fernhält, ohne diese dabei zu verletzen.“ „Nach eingehender Entwicklung sowie Tests für militärische Einsätze entstand ihr charakteristischer Gewehraufsatz: der Lufthiebwerfer.“

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere