PUBG – Gerüchte um Release im Dezember verdichten sich

Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass PUBG womöglich im Dezember für die PlayStation 4 erscheint. Nun sind neue Hinweise auf eine bevorstehende Veröffentlichung aufgetaucht. Offiziell ist weiterhin nichts.

PUBG - Gerüchte um Release im Dezember verdichten sich

Nachdem der Battle Royale Titel PUBG vor einigen Wochen in den Datenbanken von Sony aufgetaucht ist, gab es jüngst Berichte darüber, dass eine offizielle Ankündigung im Rahmen der diesjährigen Games Awards erfolgt. Zeitgleich soll der Titel dann veröffentlicht werden. Nur wenige Tagen nach dieser Meldung erreicht uns ein neuer Hinweis, der ebenfalls auf einen Release im kommenden Monat hindeutet.

Schnell, einfach und kostenlos: PlayStationInfo gibt es als App für Android!

So ist auf der Seite von PlayStation Hongkong kurzzeitig ein Eintrag aufgetaucht, der gezielt für PUBG wirbt. Unter anderem soll eine besondere Aktion am 14. November starten und am 6. Dezember enden. Interessant hierbei: die Game Awards findet ebenfalls am 6. Dezember statt. Womöglich könnte es sich um eine Vorbesteller-Aktion handelt, die logischerweise am Tag der Veröffentlichung endet.

Von Seiten Sony gibt es bislang keine offizielle Bestätigung der Gerüchte. Die Seite, auf der man für PUBG geworben hat, ist inzwischen nicht mehr verfügbar. Somit bleibt uns vorerst nichts anderes übrig als abzuwarten. Sobald es neue Hinweise oder sogar handfeste Informationen gibt, melden wir uns erneut bei euch.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere