PS4Info unterstützen – Wir sind jetzt auch bei Patreon

Unser Ziel ist es stets, euch mit spannenden Inhalten zu versorgen, wie News rund um das Thema PlayStation. So gern wir dies auch realisieren, die gesamte Angelegenheit kostet zweifellos auch Geld. Da uns in der Vergangenheit bereits einige Leser freiwillig unterstützt haben, sind wir nun auch bei Patreon.

Patreon ist eine Crowdfunding-Plattform, auf der man Geld für Projekte sammeln kann. Wir haben eine entsprechende Seite für euch eingerichtet, um es euch unter anderem zu erleichtern, uns zu unterstützen. In der Vergangenheit konnten wir beobachten, wie hilfsbereit unsere Leser sind. Sie haben uns Geld zu kommen lassen, um PS4Info zu unterstützen, um laufende Kosten decken zu können. Dies betrachten wir als ein Dankeschön von Seiten unserer Community, das uns weiter antreibt, unseren Lesern künftig noch mehr bieten zu können. Nach wie vor verfolgen wir das Prinzip, unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ein kostenpflichtiges Abo-System kommt für uns nicht in Frage. Wenn wir etwas veröffentlichen, dann auch für jeden. Das gilt insbesondere auch für unsere gratis App für iOS und Android, die definitiv auch 2017 kostenlos bleiben wird!

Allerdings fallen Kosten an. Laufende Server- und Providerkosten müssen gedeckt werden, die Hard- sowie Software muss stets auf den aktuellen Stand bleiben und natürlich bedarf es einem Budget, um die Versandkosten zu decken. Wir verfolgen nämlich auch den Leitsatz, möglichst viel Merchandise, den wir im Laufe unserer Arbeit erhalten, an unsere Community weiterzureichen. Bedauerlicherweise transportieren die zahlreichen Logistikunternehmen unsere Pakete nicht kostenlos, weshalb eben die genannten Versandkosten anfallen. Die unzähligen Fanartikel gelangen aber nicht nur in Form von Gewinnspielen zu euch. Wir verschicken immer wieder kleine Päckchen an treue Leser, um uns für die Unterstützung zu bedanken.

PS4Info über Patreon unterstützen

Ihr braucht euch aber selbstverständlich nicht genötigt fühlen, etwas spenden zu müssen. Die gesamte Angelegenheit ist natürlich vollkommen freiwillig. Auch wenn ihr uns dieser Form nicht unterstützen wollt, bleiben all unsere Inhalte kostenlos für euch zugänglich. Wir wollen einfach nur denjenigen, die bereit sind, uns finanziell zu unterstützen, mehrere Möglichkeiten gewähren, dies auch umzusetzen. Alternativ könnt ihr bei Amazon einkaufen und uns somit ebenfalls unterstützen. Zusätzliche Kosten fallen für euch nicht an.

Euer ps4info Team

 

 

 

Teilen

3 thoughts on “PS4Info unterstützen – Wir sind jetzt auch bei Patreon”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere