10 thoughts on “PS4 Account Sharing – So nutzt man ein Spiel auf zwei Konsolen”

  1. Also ich habe den Fall, dass mein Sohn eine Konsole in sein Zimmer hat und ich eine. Mein Account ist weiterhin auf seiner Konsole drauf, weil ich für Ihn über meine Kreditkarte mal Games gekauft habe die per PS Plus vergünstigt waren. Außerdem kann er sich nicht mal eben eine PSN Card kaufen und hat auch keine Kreditkarte, da er noch keine 18 ist. Damit er auf seinen eigenen Account weiterhin seine Spiele zocken kann, ist seine PS4 als primäre PS4 aktiviert und meine ist deaktiviert. Wenn ich meine geladenen Spiele aus dem Store spielen will bekomme ich immer die Meldung dass die Anwendung geschlossen wird nach 15 Minuten da die Lizenz nicht überprüft werden kann. Es passiert eigentlich nichts nach den 15 Minuten. Aber die Meldung kommt regelmäßig und nervt, weil ich ja schließlich über mein Account on bin und spiele. Mein Sohn spielt ja nicht über mein Account. Nach dem Ruhemodus ist manchmal sogar ein Schloss vor den Spielen. Erst nach Neustart ist das Schloss wieder weg. Wenn ich mein System wieder aktiviere kann mein Sohn die Spiele nicht mehr spielen. Bringt es was wenn ich auf meiner sekundären PS4 die Lizenzen wieder herstelle? Finde das irgendwie doof geregelt mit dem primären System wenn man innerhalb der Familie die Spiele shared. Jetzt versuche ich möglichst nur noch Spiele in CD Form zu kaufen, dann habe ich kein Ärger. Aber im Store über PS + gibt’s manchmal halt verlockende Angebote das mir keine andere Wahl bleibt^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere