PlayStation – Was tun bei Gewitter? Gibt dem Blitz keine Chance

PlayStation – Was tun bei Gewitter? Gibt dem Blitz keine Chance

Vor kurzem hatte uns ein Leser mit einer traurigen, ärgerlichen Geschichte geschrieben.
So wurde auf Grund eines Gewitter die geliebte PlayStation 4 Pro samt fast allen Elektrogeräte von einen Blitzeinschlag terminiert.

Schauen wir nur kurz mal raus oder sind draußen, spürt man schnell die Hitze im Moment. Es gibt diverse Unwetterwarnungen und auch allgemein sind Gewitter und die daraus resultierenden Blitze nicht so auf die leichte Schulter zu nehmen ganz im Gegenteil.
Natürlich gibt es zum Glück diverse Versicherungen, die einem beim Schaden helfen, doch nicht jeder hat so eine. Vielleicht schaut ihr auch mal nach was genau ihr eigentlich abgesichert habt. Nichtsdestotrotz was könnte man bei einem Gewitter am besten tun um seine geliebte Konsole zu schützen und logisch nicht nur die?

Vorbeugende Schutzmaßnahmen
Um Überspannungsschäden zu verhindern, trennt einfach eure Geräte wie die PlayStation 4, euren Fernseher usw. während der Dauer des Gewitters vom Stromnetz und auch vom DSL-Anschluss (Stecker ziehen).
Wenn ihr eine Mehrfachsteckdose verwenden, können ihr zwar mit nur einem Stecker alle Geräte gleichzeitig vom Stromnetz nehmen. Achtet aber darauf, dass ihr bei Gewitter den Stromstecker der Mehrfachsteckdose tatsächlich zieht. Denn das alleinige Ausschalten des Kippschalters schützt bei den meisten Mehrfachsteckdosen nicht vor Blitz- und Überspannungsschäden.



Dies gilt übrigens auch für viele Mehrfachsteckdosen mit integriertem Überspannungsschutz.

Nach dem Gewitter könnt ihr dann diese Schritte logisch zurücksetzten und schauen ob alles wieder funktioniert. Das ist einfach nur ein Hinweis. Was ihr bei einem Gewitter macht ist eure Sache. Aber hin und wieder mitdenken kann ja nie schaden und ja es gibt Leute die nicht wissen was man bei einem Gewitter tut ;)

Weitere Informationen

 

Teilen

9 thoughts on “PlayStation – Was tun bei Gewitter? Gibt dem Blitz keine Chance”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere