PlayStation Store Update

PlayStation Store – Activision lässt 14 Spiele entfernen

.News

Ohne eine vorherige Ankündigung hat Activision gleich mehrere Spiele aus dem PlayStation Store entfernen lassen. Der Grund für diesen Schritt scheint auf Lizenzen zurückzuführen zu sein.

PlayStation Store - Activision lässt 14 Spiele entfernen

Von der einen Sekunde auf die andere verschwanden gleich 14 Spiele aus dem PlayStation Store und sind somit nicht mehr als digitale Version erhältlich. Alle betroffenen Spiele wurden von Activision vertrieben. Allem Anschein nach sind entsprechende Lizenzen ausgelaufen. Eine offizielle Stellungnahme liegt uns derzeit aber nicht vor. Die aus dem PlayStation Store entfernten Spiele haben wir euch in den folgenden Zeilen aufgelistet.

  • Angry Birds Star Wars
  • Chivalry: Medieval Warfare
  • Deadpool
  • Ghostbusters
  • Marvel Ultimate Alliance
  • Marvel Ultimate Alliance 2
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants in Manhattan
  • The Amazing Spider-Man 2
  • The Legend of Korra
  • Tony Hawk’s Pro Skater 5
  • Transformers Devastation
  • Transformers: Fall of Cybertron
  • Transformers: Rise of the Dark Spark
  • White Night

Gemäß den uns bislang vorliegenden Informationen seid ihr weiterhin in der Lage, die besagten Spiele zu nutzen, wenn ihr sie bereits heruntergeladen und installiert habt. Ob ein weiterer Download möglich ist, können wir aktuell nicht bestätigen. Wir gehen allerdings davon aus, dass dieses Vorhaben nicht möglich ist. Sollte ihr also das Spiel löschen, könnte es unwiderruflich verloren gehen. Für den Fall, dass uns eine Stellungnahme seitens Activision zukommt, melden wir uns umgehend erneut bei euch.

Teilen
Tagged

2 thoughts on “PlayStation Store – Activision lässt 14 Spiele entfernen

  1. Also im Falle von Marvel ultimate Alliance 1 und 2 kann ich bestätigen das der Download noch funktioniert…. aktuell getestet: 10.04.2019 16:45 Uhr

  2. Angry Birds Star Wars geht auch, Transformers: Devastion ist nicht mehr ladbar (10.04.2019 17:03 Fehlermeldung: Herunterladen nicht möglich!)

Kommentar verfassen