PlayStation 4 – Weltweit mehr als 30 Millionen mal verkauft

Bereits vor ein paar Wochen wurde von Sony bekannt gegeben, dass die PlayStation 4 weltweit schon mehr als 30 Millionen mal verkauft wurde.

PlayStation 4 – 1TB-Version „Ultimate Player Edition“ kommt (2)

In einer aktuellen Stellungnahme heißt es, dass die 30 Millionen Exemplare auch an den Endkunden durchverkauft wurden. Genau sind es 30,2 Millionen verkaufter Systeme. Diesen erreichten Meilenstein macht die PlayStation 4 zur schnellstverkauften Konsole von Sony. Die PlayStation 2 benötigte zu ihrer Zeit ganze zwei Monate mehr um die 30 Millionen verkauften Exemplare zu erreichen.

Andrew House, President and Global CEO of Sony Computer Entertainment Inc sagte dazu: “Wir danken den Spielern rund um den Globus dafür, dass sie die PlayStation 4 seit dem Launch vor zwei Jahren zum besten Platz des Spielens wählen. Wir fühlen uns dazu verpflichtet, den Spielern weltweit aufregende Spiele und Entertainment-Angebote zu liefern. Dank der Unterstützung durch unsere Partner ist die PlayStation 4 auch weiterhin die führende Plattform, wenn es um Innovationen im Gaming- und Entertainment-Bereich geht”.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + fünf =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.