PlayStation 3 – Lebenslange Sperre bei gehackter Firmware

Gehackte Firmware ist nicht nur für die Spieleentwickler ein No-Go. Schwer betroffen ist gerade Sony, denn immer mehr fremdartige Firmware halten sich im PlayStation Network auf.

Mit dem „Consumer Alert“, schiebt Sony den Hackern jetzt einen Riegel vor. Mit der Software werden die Nutzer der gehackten System auf Lebenszeit vom PlayStation Network gesperrt. Den Bann kann man nur folgendermaßen umgehen – Löschung der Fremdsoftware!

Teilen

10 thoughts on “PlayStation 3 – Lebenslange Sperre bei gehackter Firmware”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 12 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.