ONE PIECE WORLD SEEKER – Neue Charaktere angekündigt

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt drei neue Charaktere für ONE PIECE WORLD SEEKER an: Sakazuki (Akainu), Kuzan (Aokiji) und Sir Crocodile.

Sakazuki (Akainu), Admiral der Marine, ist der Besitzer der Magma-Frucht (Magu Magu no Mi). Mit ihrer Hilfe kann er sich in Magma verwandeln und so alles niederbrennen. Nach mehrfachen Angriffen auf die Marine-Basis wurde er auf Jail Island gebracht, um diese Vorfälle zu untersuchen. Ein Wiedersehen mit Ruffy könnte sich als besonders hitzig erweisen, weil Sakazuki für eine einschneidende Tragödie in Ruffys Leben verantwortlich ist.

Der ehemalige Admiral Kuzan (Aokiji) besitzt die Gefrier-Frucht (Hie Hie no Mi) und kann augenblicklich sich selbst und seine Umgebung einfrieren. Er kennt alle Geheimnisse über Jail Island und will, dass Ruffy die Insel so schnell wie möglich verlässt. Allerdings verrät er den Grund dafür nicht.

One Piece World Seeker

Sir Crocodile, ehemaliger Samurai der Meere (Shichibukai), benutzt die Sand-Frucht (Suna Suna no Mi). Sie gibt ihm ihm die Fähigkeit, selbst zu Sand zu werden und diesen zu kontrollieren. Außerdem kann er allem und jedem bei Berührung das Wasser entziehen.

ONE PIECE WORLD SEEKER ist ab 2018 für PlayStation®4, Xbox One und PC verfügbar.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere