Neues Call of Duty wieder mit Singleplayer?

Bislang steht es noch nicht fest, ob ein Modern Warfare 4 oder ein Ghosts 2 oder ein gänzlich anderes Spiel aus dem “Call of Duty” – Universum erscheinen wird. Dass in diesem Jahr allerdings ein neuer Teil auf uns wartet, das dürfte sehr sicher sein.

Modern Warfare 4 oder doch lieber Ghosts 2 oder vielleicht doch ein komplett anderer Ableger aus der “Call of Duty” – Tasche? Auch 2019, so viel steht wohl fest, wird uns ein neuer Ableger erwarten aus der beliebten Ego – Shooter – Reihe. Es scheint so, dass Infinity Ward für die Entwicklung verantwortlich sein wird. Nach einem ersten Hinweis auf Modern Warfare 4 folgen nun Job – Ausschreibungen beim Entwicklerstudio. In einem Stellengesuch hält man etwa Ausschau nach einem sogenannten Senior Rendering Engineer. Dieser soll zusammen mit den Spieldesignern an neuen Features für ein unangekündigtes AAA – Spiel arbeiten. Außerdem soll der künftige Mitarbeiter “an der Vision arbeiten, was eine echte Next-Gen-Konsole leisten kann”. Es bleibt abzuwarten, ob damit eventuell die PS5 beziehungsweise die Xbox Next gemeint sind. Immer wieder gibt es Gerüchte darüber, dass die neuen Konsolen bereits in diesem Jahr angekündigt werden sollen und 2020 erscheinen. Zumindest die Tatsache, dass Sony nicht an der diesjährigen E3 teilnimmt, hat diese Spekulation befeuert.

Vielleicht kommt der neue “Call of Duty” – Teil ja auch mit einem Singleplayer – Modus wieder daher. Darauf verweist zumindest das Jobangebot für einen “Associate Game Designer”. Der Mitarbeiter soll nämlich demnach einen großen Erfahrungsschatz mitbringen, was Multiplayer – und Singleplayer – Design betrifft. Im aktuellen “Call of Duty” findet sich kein Singleplayer. Stattdessen ist “Black Ops 4” auf den Battle Royale – Zug aufgesprungen. Ferner sucht Infinity Ward nach einem “Senior Gameplay Animator”. Er soll “die Messlatte für 3rd-Person-Animationen in einem Ego-Shooter höher legen”. Fans vermuten nun, dass sich dahinter ein Third – Person – Modus verbergen könnte. Oder vielleicht Third – Person – Action im Singleplayer. In “Call of Duty WW2” zumindest kam eine solche Third – Person – Sicht im Hauptquartier zum Einsatz. Es gibt allerdings keinerlei Bestätigung zu den Gerüchten zu dem neuen “Call of Duty”.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

neun − 9 =