Need for Speed – Neuer Ableger kommt dieses Jahr

.News GamesCom 2019

Noch in diesem Jahr können wir uns auf ein neues Need for Speed einstellen. Electronic Arts könnte die bevorstehenden gamescom in Köln nutzen, um den neuesten Ableger der Reihe zu enthüllen.

Ein neues Need for Speed ist unterwegs und wird wahrscheinlich auf der gamescom in Köln enthüllt. Es könnte Need for Speed Heat heißen.

Im Rahmen einer Telefonkonferenz, die anlässlich des neuesten Quartalsberichts erfolgte, soll der CEO von Electronic Arts Andrew Wilson verraten haben, dass noch in diesem Jahr ein neues Need for Speed in den Handel gelangt. Es ist vom vierten Quartal 2019 die Rede, was die gamescom als Ort der Enthüllung wahrscheinlich macht. Offiziell bestätigt sind diese vermeintlichen Enthüllungspläne allerdings nicht. Wir wissen aber bereits, dass Electronic Arts die Messe nutzen möchte, um neue Projekte vorzustellen. Worum es sich dabei im Detail handelt, hat man logischerweise noch nicht verraten. Ein neuer Ableger der Renntitel-Reihe ist aber nun umso wahrscheinlicher.

Der kommende Renntitel könnte übrigens auf die Bezeichnung Need for Speed Heat hören. Ein Online-Händler aus Österreich listete diesen Titel bereits in seinem Sortiment. Der entsprechende Eintrag ist inzwischen wieder entfernt worden (zu den Suchergebnissen des Händlers). Sollten sich die dort anzutreffenden Informationen bewahrheiten, erscheint Need for Speed Heat für die PlayStation 4 und die Xbox One. Genauere Details wie beispielsweise einen konkreten Termin für die Veröffentlichung oder eine erste Spielbeschreibung liegen allerdings nicht vor.

Aus diesem Grund müssen wir uns vorerst gedulden. Wir behalten das Thema aber definitiv im Auge. Sobald es Neuigkeiten gibt, melden wir uns umgehend erneut bei euch. Schaut also regelmäßig bei uns vorbei (zum Newsbereich). Bis dahin könnt ihr gern unsere Kommentarfunktion nutzen und uns verraten, ob ihr euch auf einen neuen Ableger der Reihe freut.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen