Monster Hunter World – Capcom stellt Update 1.04 bereit

Seit einigen Tagen sind die Spieler auf der Jagd nach riesigen Monstern. Damit dies auch einwandfrei funktioniert, spendiert uns Capcom ein neues Update für Monster Hunter World, dessen Changelog zwar überschaubar ist, dennoch fast einen Gigabyte groß ist.

Monster Hunter World

Nachdem es erst vor wenigen Tagen ein Update gegeben hatte, liefern uns die Verantwortlichen bereits ein neues. Mit diesem behebt man einige kleinere Fehler im Spiel. Vor allem die Mission The Encroaching Anjanath steht im Mittelpunkt. Mit Neuerungen brauchen die Spieler allerdings nicht zu rechnen. Nichtsdestotrotz müsst ihr für das neueste Update ca. 930 Megabyte freien Speicher einplanen. Genauere Details findet ihr im folgenden Changelog.

Monster Hunter World ist der erste Ableger der beliebten Reihe, der für die PlayStation 4 erhältlich ist. Seit dem 26. Januar 2018 kommen die Spieler in den Genuss einer offenen Spielwelt, die mit einem lebendigen Ökosystem überzeugen will. Dank des Drop-In-Features können andere Spieler jederzeit ihre Hilfe anbieten, indem sie einfach der aktuellen Partie beitreten. Jede Mission lässt sich somit allein oder zusammen mit Freunden in Angriff nehmen.

Changelog Monster Hunter World Update 1.04

  • Fixed an issue where, in rare cases, the assignment “The Encroaching Anjanath” would not appear on the quest board during online play.
  • Made some readjustments to how Elderseal values are calculated.
  • The update will also include various minor bug fixes.

 

 

 

Teilen

1 thought on “Monster Hunter World – Capcom stellt Update 1.04 bereit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere