Neues Metro? 4A Games arbeitet an unangekündigtem Projekt

.News

Im Zuge des Finanzberichtes von THQ Nordic wurde bekannt, dass die Entwickler von 4A Games an einem Projekt arbeiten, das bislang nicht offiziell angekündigt wurde. Es könnte sich vielleicht um einen neuen Ableger der beliebten Metro Reihe handeln.

Ist ein neues Metro in Arbeit? Der Finanzbericht von THQ Nordic lässt zumindest diese Vermutung aufkommen. Offiziell ist bisher aber nichts.

Die Verantwortlichen von THQ Nordic sind seit mehreren Monaten auf einer großen Shopping-Tour. Beispielsweise hat man vor geraumer Zeit den Publisher Koch Media übernommen. Wie zudem bekannt wurde, gehört nun auch der deutsche Entwickler Piranha Bytes zum schwedischen Großkonzern. Dank weiterer Einkäufe befinden sich derzeit 80 Projekte in der Entwicklung, wovon 48 noch unangekündigt sind. Wie man dem aktuellen Finanzbericht entnehmen kann (hier einsehbar), befindet sich darunter ein Projekt von 4A Games. Das Studio ist vor allem für die Metro Reihe bekannt.

“Wir haben 305,2 Millionen Schwedische Kronen in unsere wachsende Entwicklungspipeline investiert, die das Wachstum und die Rentabilität des Konzerns in den kommenden Jahren vorantreiben wird. Im Laufe der Zeit haben wir mehrere neue Projekte unterzeichnet, darunter einen neuen Entwicklungsvertrag mit 4A Games, den Entwicklern der Metro-Franchise, für ihr bevorstehendes, noch nicht bekannt gegebenes AAA-Projekt.”

Da der letzte Ableger der Reihe, Metro Exodus, insbesondere von der Fachpresse überwiegend gute Ergebnisse erhalten hat, ist eine Fortsetzung denkbar. Fehlende, offizielle Informationen seitens der Entwickler oder THQ Nordic lassen derzeit aber nur Spielraum für Spekulationen. Mit ein bisschen Glück erfahren wir im Zuge der diesjährigen E3 in Los Angeles mehr. Die Spielmesse beginnt bereits Mitte Juni.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen