Just Cause 4 – Das sind die ersten Testbewertungen

Morgen findet der offizielle Release von Just Cause 4 statt und mehrere Magazine haben bereits ihre Testberichte mit entsprechenden Bewertungen veröffentlicht. Wir liefern euch einen ersten Überblick.

Just Cause 4 - Das sind die ersten Testbewertungen

Während die Tests zur PlayStation 4 Version noch auf sich warten lassen, sind erste Reviews online, die die PC Version genauer untersucht haben. Laut Metacritic erreicht Just Cause 4 auf dieser Plattform derzeit 76 von 100 möglichen Punkten. Somit ist das Ergebnis durchaus solide, was vor allem Fans der durchgeknallten Reihe freuen sollte. Die ersten Tests haben wir euch im Folgenden aufgelistet.

Der Protagonist Rico Rodriguez wird es in seinem neuesten Abenteuer nicht nur mit den üblichen Schurken zu tun haben, sondern auch noch zusätzlich mit extremen Wetterverhältnissen. Diese Wetterphänomene werden in den jeweiligen spezifischen Klimazonen aufzufinden sein. Es warten auf uns Tornados, Blizzards, Sandstürme sowie Gewitterstürme, jeweils im hügeligen Grasland, in den Gebirgen, in der Wüste sowie die Gewitterstürme im Dschungel.

Die extremen Wetterbedingungen tauchen zufällig irgendwo auf und sollen dem Spieler die Gelegenheit bieten, mit diesen zu interagieren und besondere Möglichkeiten zu nutzen. Wenn man auf der Suche nach einem extremen Wetterphänomen sei, dann solle man einfach entweder den Himmel beobachten oder der Spur der Verwüstung folgen.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere