God of War mit dem Update 1.17

Ein neuer Tag, ein neuer Patch. “God of War” erhält wieder ein neues Update, welches jetzt schon auf den Namen 1.17 hört. Es behebt weitere Fehler und verbessert die Performance des Videospiels.

Er ist älter und ruhiger geworden, trägt einen langen Holzfäller Vollbart und hat eine neue Familie gegründet. Mit seiner 2. Frau Faye und seinem Sohn Atreus lebt Kratos von der Außenwelt abgeschnitten in einer Holzhütte im schneebedeckten Wald von Skandinavien. Der Gott des Krieges möchte seinen Ruhestand genießen und will von Göttern nichts mehr wissen. Nach den Ereignissen in God of War III ist das auch nachvollziehbar, denn die Götter Griechenlands haben Kratos verraten und das mehrmals. Sie wollten ihm von den Albträumen erlösen, die ihn nach dem Tot seiner ersten Frau Lysandra und seiner Tochter Kalliope plagten. Schließlich konnte der Geist Spartas seine Rache nehmen, indem er Zeus tötete. Erlösung fand Kratos jedoch erst nachdem er sich mit der Klinge des Olymps selbst opferte, um die Apokalypse, die er durch die Tode der Götter ausgelöst hat, wieder abzuwenden. Nun lebt er also in Frieden und geht auf die Jagt um seine Familie zu versorgen, bist plötzlich seine Frau Faye stirbt.

Hier beginnt nun God of War. Obwohl es sich um den vierten Teil handelt, ist dieser Teil ein Reboot und verzichtet auf eine 4 im Namen. Um mit dem Sony exklusiven Titel Spaß zu haben braucht man keinerlei Vorkenntnis zu den alten Teilen. God of War steht erstmal für sich alleine und konzentriert sich voll auf den Neuanfang. Wer jedoch die alten Teile kennt wir immer wieder Querverweise zu den alten Teilen bekommen und kann das Abenteuer noch viel intensiver erleben.

Die Handlung setzt viele Jahre nach dem Kreuzzug durch Griechenland ein, und beginnt bei den Vorbereitungen der Feuerbestattung seiner Frau. Schon hier merkt man wie viel Fokus die Entwickler auf das Zusammenspiel von Kratos und Atreus gelegt haben. Kratos ist der grimmige Spartaner der in Einzeiler spricht und seinem Sohn keine Emotionen zeigen will oder kann. Atreus hingegen kommentiert alles in seiner jugendlichen Unwissenheit und handelt viel emotionaler.

God of War

Teilen

11 thoughts on “God of War mit dem Update 1.17”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere